Neues u. Nachrichten Archiv - Februar 2014

F1-Jugend mit Punktgewinn in Altenessen - 3:3 im Nachholspiel am Montag

Am Montagabend (24.2.) nahm die F1-Jugend mit einem 3:3 im Nachholspiel bei der SG Altenessen einen Punkt mit zur Pelmanstraße. Trotz leichter Überlegenheit und einer zwischenzeitlichen 3:1 Führung nach Toren von Emir, Liam und Teo waren am Schluss beide Seiten mit der Punkteteilung zufrieden. - (24.2./mal).

Der Fußballgott guckt keinen Hallenfußball - jedenfalls sonntags

Fragwürdiger Strafstoß bescherte E3-Jugend Sekunden vor dem Ende das Aus

Beim Turnierbeginn noch guter Dinge: TuS E3 beim Hallenturnier des VfL Rheinhausen. - (Foto: p.d.)
Beim Turnierbeginn noch guter Dinge: TuS E3 beim Hallenturnier des VfL Rheinhausen. - (Foto: p.d.)

Dass der Fußballgott offenbar keinen Hallenfußball mag und deshalb wohl auch dem E3-Hallenturnier des VfL Rheinhausen am Sonntag (23.2.) fern blieb, musste zu ihrem Leidwesen die TuS E3-Jugend erfahren. Ohne vier Stammspieler nach Duisburg gereist, stand die Mannschaft nach einem 0:0 gegen die gastgebende E3 und einem 1:0 gegen den TV Kapellen 1919 aus Moers (Torschütze: Rico) kurz vor einem Finaleinzug, musste sich jedoch im letzten Gruppenspiel gegen den SV Menzelen mit einem 1:1 begnügen. Nach der 1:0 Führung für den TuS erneut durch Rico erzielte der spätere Turniersieger aus Alpen den entscheidenden Ausgleich in der letzten Spielminute. Sieben Sekunden waren im anschließenden kleinen Finale um Platz 3 noch zu spielen als der Schiedsrichter aus für alle Beteiligten unerfindlichen Gründen auf Neunmeter für Gegner Arminia Lirich entschied. Die Oberhausener nahmen das Geschenk dankend an und wurden so Dritte, für die traurig frustrierte TuS E3 blieb somit nur der undankbare vierte Platz. Immerhin gab es dennoch einen Pokal, der wenigsten ein bisschen versöhnlich stimmte. - (24.2./mal)

B-Jugend zeigt gute Reaktion - A-Jugend beim TuSEM im Pech

Erste: 4:1 gegen Krays Dritte - Zweite gewinnt - Alte Herren 2 verliert erneut

Auswärtssieg am Schetters Busch: TuS B-Jugend auf der Schonnebecker Tribüne. - (Foto: mal).
Auswärtssieg am Schetters Busch: TuS B-Jugend auf der Schonnebecker Tribüne. - (Foto: mal).

Die richtige Reaktion auf die enttäuschende Leistung der Vorwoche zeigte die B-Jugend am Sonntagmittag (23.2.) im Auswärtsspiel bei der SpVgg. Schonnebeck. Dank einer von Beginn an engagierten Vorstellung der gesamten Mannschaft siegte der TuS am Schetters Busch mit 6:1 (3:1). Nach ausgeglichener Anfangsphase machte der TuS die Tore zum richtigen Zeitpunkt und ließ nach dem 4:1 nach einer knappen Stunde Spielzeit nichts mehr anbrennen. Die Tore erzielten Burak Karabulut (3), Till Gruhs (2) und Ali Koaik mit einem verwandelten Foulelfmeter. - Nicht das nötige Glück hatte die A-Jugend zeitgleich im Auswärtsspiel beim TuSEM. In einer ausgeglichenen Partie führte der TuS zur Pause durch ein Tor von Pablo Theis Navarro (21.) mit 1:0. Sieben Minuten nach Wiederbeginn kassierte der TuS den Ausgleich, acht Minuten später das 1:2, dem ein nicht geahndetes Handspiel vorausging. Im weiteren Verlauf legte der TuSEM noch zwei Treffer nach, ehe Christopher Kräling eine Viertelstunde vor dem Ende das 2:4 gelang. Der TuS scheiterte noch am Aluminium und konnte eine Eins-zu-eins Situation nicht nutzen, sodass es am Ende für den TuSEM für drei Punkte reichte. - ...

Engagierte Leistung, verdienter Lohn: TuS B-Jugend bei der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: mal).
Engagierte Leistung, verdienter Lohn: TuS B-Jugend bei der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: mal).

... - Testspiele der Ersten, Zweiten und Dritten standen heute an der Pelmanstraße auf dem Programm. Die Erste führte gegen die Drittvertretung des FC Kray nach Toren von Patrick Gudden (13.), Matthias Schuster (16.) und Recep Erdogmus (19.) schnell mit 3:0 und behielt nach neunzig Minuten mit 4:1 (3:1) die Oberhand. Patrick Gudden traf acht Minuten vor dem Abpfiff zum Endstand. - Demgegenüber lag die Dritte Mannschaft, die bereits am Freitagabend (21.2.) an der Pelmanstraße der Zweiten des FC Stoppenberg mit 3:5 unterlegen war, im anschließenden Spiel gegen die Zweite des FC Kettwig 08 schon nach einer halben Stunde mit 0:4 in Rückstand, konnte anschließend durch Tore von Hasret Kilicaslan (45.) und Marius Schröder (60.) aber noch auf 2:4 verkürzen. Doch dabei blieb es. - Am Nachmittag empfing dann die Zweite Mannschaft die Dritte des Heisinger SV und gewann mit 6:2 (2:1). Freddy Hein mit zwei Treffern vor der Pause sowie Burak Demiraslan, Yannick Schiprowski, Marcel Sommer und Anis Eleuch nach dem Wechsel trafen für den TuS. - Bereits am Samstag (22.2) unterlag die Alte Herren 2 (Ü40) dem SC Werden Heidhausen nach 0:2 Pausenrückstand durch zwei Eigentore und einer zwischenzeitlichen 3:2 Führung mit 4:7. Die Treffer für den TuS erzielten Markus Michelet (2), Tony Gashi und Manfred Schneider. Torwart Roland Schmidt war an allen Gegentoren schuldlos. - (23.2./mal).

TuS B-Jugend beim Auswärtsspiel in Schonnebeck. - (Foto: mal).
TuS B-Jugend beim Auswärtsspiel in Schonnebeck. - (Foto: mal).

Erfolgsserie der E3-Jugend hält an: 3:2 Sieg in Altenessen

D2-Jugend mit Kantersieg in Frintrop - E2 gewinnt in Dellwig - E1: 4:4 im Test

Den meisterschaftsfreien Samstag zum Testspiel genutzt: TuS E1-Jugend gegen SG Altenessen. - (Foto: mal).
Den meisterschaftsfreien Samstag zum Testspiel genutzt: TuS E1-Jugend gegen SG Altenessen. - (Foto: mal).

Mit 14:0 gewann die D2-Jugend am Samstagmittag (22.2.) ihr Auswärtsspiel bei der während der Saison nachgemeldeten D-Jugend des SC Frintrop. Gegen überforderte Gastgeber gelang damit der höchste Erfolg seit Bestehen des Teams. - Ihre Erfolgsserie fortsetzen konnte die

E3 beim Auswärtserfolg an der Kuhlhoffstraße. - (Foto: p.d.).
E3 beim Auswärtserfolg an der Kuhlhoffstraße. - (Foto: p.d.).

TuS E3-Jugend mit einem 3:2 (2:0) bei der E2 der SG Altenessen. Das 1:0 für den TuS resultierte aus einem Altenessener Eigentor nach Flanke von Camillo, noch vor der Pause erhöhte Lars, der kurz zuvor einen Handneunmeter nicht verwandeln konnte, auf 2:0. Nach dem Sias bereits vor der Halbzeit auf der Linie gerettet hatte, kamen die Gastgeber nach dem Wechsel auf 1:2 heran, ehe Lars den alten Abstand wieder herstellte. Doch auch die SGA schlug noch einmal. Anschließend hatte erneut Lars Pech mit einem Lattentreffer und TuS-Keeper Carlos fischte in der Schlussminute einen Freistoß aus dem Winkel, ehe der umjubelte Abpfiff ertönte. Damit fuhr die Mannschaft auch im dritten Spiel der Frühjahrsrunde drei Punkte ein. - Auch die E2-Jugend kehrte am Samstag (22.2.) mit einem Auswärtssieg an die Pelmanstraße zurück. Bereits zur Pause lag die Mannschaft bei der E2 der DJK Dellwig 1910 mit 1:0 vorne, nach 50 Minuten am Scheppmannskamp hieß es 5:1 für den TuS. - Ihren meisterschaftsfreien Samstag nutzte die ...

Chance für den TuS in Halbzeit eins: E1-Jugend im Testspiel gegen SG Altenessen. - (Foto: mal).
Chance für den TuS in Halbzeit eins: E1-Jugend im Testspiel gegen SG Altenessen. - (Foto: mal).

...  E1-Jugend zu einem Testspiel an der Pelmanstraße gegen die SG Altenessen. Trotz weitestgehend ausgewogener Spielanteile führte der TuS zur Halbzeit mit 4:0, musste sich am Ende aber mit einem 4:4 unentschieden begnügen. Die Tore für den TuS erzielten Alper (2), Lennart und Juli. - ...

Chancenlos: TuS C-Jugend im Heimspiel gegen SG Schönebeck. - (Foto: abo).
Chancenlos: TuS C-Jugend im Heimspiel gegen SG Schönebeck. - (Foto: abo).

... - Anschließend empfing die C-Jugend als krasser Außenseiter den Leistungsklassen-spitzenreiter SG Schönebeck und musste beim 1:12 (0:8) die Klasse des Gegners anerkennen. -  (22./23.2./mal).

Dritter Sieg im dritten Spiel: TuS E3-Jugend beim Auswärtserfolg in Altenessen. - (Foto: p.d.).
Dritter Sieg im dritten Spiel: TuS E3-Jugend beim Auswärtserfolg in Altenessen. - (Foto: p.d.).

Steigerung nach der Pause: D1-Jugend siegt 8:1 an der Haedenkampstraße

Tore von Julien Schinkowski (9.) und Daniel Avdi (22.) brachten die TuS D1-Jugend im Auswärtsspiel bei der Tgd. Essen-West zur Halbzeit mit 2:1 in Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich der Gastgeber resultierte aus einem Strafstoß (17.). Nach dem Wechsel entschied der TuS das Spiel dann jedoch noch klar für sich. Felix Feislachen (35., 48., 55.), Rachid Laghmouch (38.,53.) und Eric Wolf (52.) trafen dabei zum 8:1 Auswärtssieg an der Haedenkampstraße. - (22.2./mal).

F2-Jugend lässt RuWa keine Chance: 15:3 an der Pelmanstraße

Erste Pflichtspielniederlage für die F1 im Heimspiel gegen Vogelheim

Spannendes Spiel: TuS F1-Jugend gegen die F1 des Vogelheimer SV. - (Foto: mal).
Spannendes Spiel: TuS F1-Jugend gegen die F1 des Vogelheimer SV. - (Foto: mal).

Im samstäglichen Heimspiel (22.2) an der Pelmanstraße ließ die TuS F2-Jugend Gegner RuWa Dellwig keine Chance. Bereits zur Pause führte der TuS mit 7:1, am Ende stand ein 15:3 Heimsieg zu Buche, der bei konsequentem Ausnutzen der sich bietenden Möglichkeiten gegen bedauernswerte Dellwiger noch wesentlich höher hätte ausfallen können. - ...

Erneut siegreich: TuS F2-Jugend gegen die F1 von RuWa Dellwig an der Pelmanstraße. - (Foto: mal).
Erneut siegreich: TuS F2-Jugend gegen die F1 von RuWa Dellwig an der Pelmanstraße. - (Foto: mal).

... - Zuvor unterlag die F1-Jugend trotz einer 4:2 Halbzeitführung der F1 des Vogelheimer SV mit 6:10 und musste damit die erste Pflichtspielniederlage der Saison hinnehmen. Nach einer 5:3 Führung in der zweiten Hälfte drehten die stets nach vorne spielenden Gäste die Partie in ein 5:6. Anschließend warf der TuS alles nach vorne, entblößte die Abwehr, was die mit einem ...

Erste Pflichtspielniederlage der Saison: TuS F1 im Heimspiel gegen den Vogelheimer SV. - (Foto: mal).
Erste Pflichtspielniederlage der Saison: TuS F1 im Heimspiel gegen den Vogelheimer SV. - (Foto: mal).

... hervorragenden Sturmduo ausgestatteten Vogelheimer konsequent ausnutzten und mit einem Doppelschlag zum 8:5 das Spiel entschieden. Zwar kam der TuS noch einmal auf 6:8 heran, doch statt des erhofften siebten Treffers schlug der VSV in den Schlussminuten noch zweimal zu. Die Tore für den TuS erzielten Tullio, Teo, Liam und Jamal, hinzu kam ein Eigentor der Gäste. - (22./23.2./mal).

Klare Angelegenheit: TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen RuWa Dellwig. - (Foto: mal)
Klare Angelegenheit: TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen RuWa Dellwig. - (Foto: mal)

Spiel der Alte Herren 1 in Frillendorf wurde abgesagt

"Mangels Masse" wurde das für Samstagnachmittag (22.2.) angesetzte Spiel der Alte Herren 1 beim ESV 08/85 Frillendorf abgesagt. - (22.2./mal).

Fünf Niederlagen: Desaströser Fußballsonntag für den TuS

B- und A-Jugend verlieren gegen Karnap - Seniorenteams verlieren Testspiele

Verdiente Niederlage an der Lohwiese: TuS B-Jugend im Spiel beim FC Karnap. - (Foto: mal).
Verdiente Niederlage an der Lohwiese: TuS B-Jugend im Spiel beim FC Karnap. - (Foto: mal).

Das war nicht der Sonntag des TuS: Nach ihrer mit Abstand schlechtesten Saisonleistung verlor die B-Jugend am Sonntagvormittag (16.2.) beim FC Karnap mit 0:4 (0:0). Mit Ausnahme des etatmäßigen Verteidigers Pierre Münster, der für den verhinderten Frederik Karbenn heute das Tor hütete und seine Sache fehlerlos machte, erreichte kein Spieler seine Normalform. Nach ausgeglichener, wenn auch eher niveauarmer erster Hälfte kassierte der TuS in den ersten zwanzig Minuten nach Wiederbeginn verdientermaßen vier Gegentreffer gegen deutlich zweikampfstärkere und siegeswilligere Gastgeber. - Am Nachmittag hatte auch die TuS A-Jugend gegen denselben Gegner an der Pelmanstraße mit 0:3 (0:0) das Nachsehen. Nach torloser erster Halbzeit erzielten die Gäste ihre Treffer in der 54. und 76. Minute sowie per Elfmeter zwei Minuten vor dem Ende. - Hohe Testspielniederlagen mussten auch alle drei Seniorenteams an diesem Sonntag einstecken. Die Erste Mannschaft unterlag dem Tabellenführer der Südost-Kreisliga A, SpV. Kray  04 zuhause mit 0:5 (0:3), mit demselben Ergebnis musste sich die Dritte Mannschaft bei Wacker Bergeborbeck 2 geschlagen geben. 2:2 stand es zur Pause beim Heimspiel der Zweiten gegen die Zweite Mannschaft von Katernberg 19. Tore von Niko Peters (33.) und Freddy Hein (39.) hatten den TuS sogar 2:1 in Führung gebracht. In der zweiten Hälfte brach die Mannschaft jedoch vollständig ein, musste alleine sechs Gegentreffer in den letzten zwanzig Minuten hinnehmen und verlor am Ende mit 2:11 sogar zweistellig. - (16.2./mal).

TuS B-Jugend im Auswärtsspiel an der Karnaper Lohwiese. - (Foto: mal).
TuS B-Jugend im Auswärtsspiel an der Karnaper Lohwiese. - (Foto: mal).

Alte Herren 1: die Serie hält - 7:2 gegen die AH2 von TuS 81

Letzte Niederlage im November - Alte Herren 2 verlieren in Stoppenberg

Die Serie ungeschlagener Spiele der Alte Herren 1 hat weiter Bestand, die letzte Niederlage datiert vom 30. November letzten Jahres. In einer phasenweise hitzig geführten Partie gewann die ersatzgeschwächte TuS AH1 am Samstagnachmittag (15.2.) an der Pelmanstraße gegen die AH2 von TuS Essen-West 81 mt 7:2. Gegen zehn Westler erzielten Patrick Droste (3), Ralf Haentjes (2) und Thomas Hillebrand die Tore, hinzu kam ein Eigentor der Gäste. Ein Dank der Mannschaft geht an Florian Wolzenburg, der heute aushalf. - Anders sieht es derzeit bei der Alte Herren 2 (Ü40) aus. Nach der 0:3 (0:2) Niederlage bei der Ü40 des FC Stoppenberg am Samstag (15.2.) ist die Mannschaft nunmehr seit fünf Spielen sieglos. Fehlende Ordnung in der ersten Hälfte machte es den Gastgebern leicht bis zur Pause zwei Treffer vorzulegen. Die zweite Hälfte konnte zwar ausgeglichener gestaltet werden, ein Stoppenberger Sonntagsschuss in der Schlussminute besiegelte jedoch eine deutliche Niederlage ohne eigenen Torerfolg. - (15./16.2./mal/hil/jd).

E3 gewinnt auch gegen Schonnebeck - 2. Sieg in drei Tagen

E1- und E2-Jugend mit Heimspielniederlagen - Spiel der F1-Jugend verlegt

Zweiter Sieg in drei Tagen: TuS E3-Jugend im Heimspiel gegen SpVgg. Schonnebeck E2. - (Foto: p.d.)
Zweiter Sieg in drei Tagen: TuS E3-Jugend im Heimspiel gegen SpVgg. Schonnebeck E2. - (Foto: p.d.)

Mit einem 5:3 (2:0) Heimerfolg gegen die E2 der SpVgg. Schonnebeck gelang der TuS E3-Jugend am Samstagmorgen (15.2.) der zweite Sieg in drei Tagen. Damit steht die TuS E3

Spiel der TuS E3 (Foto: p.d.).
Spiel der TuS E3 (Foto: p.d.).

nach zwei Siegen in zwei Spielen gemeinsam mit zwei weiteren punktgleichen Mannschaften weiterhin an der Tabellenspitze. Lars (2), Bleon, Tom und Paul schossen die Tore zum zwischenzeitlichen 5:0, das nach einigen Einwechslungen kurzzeitig noch einmal in Gefahr zu geraten schien. Gute "Noten" verdienten sich auch Sias und Tom in der Abwehr. - Demgegenüber verlor die TuS E2-Jugend gegen die E3 der SpVgg. Schonnebeck an der Pelmanstraße mit 5:7 (2:4). Bereits nach sieben Minuten lagen die Gäste mit zwei Toren in Führung. - Auch der E1-Jugend war im Heimspiel gegen die E1 von TuRa 86 kein Heimsieg vergönnt. Mit 2:6 (1:3) musste sich die TuS E1 der Mannschaft von der Serlostraße geschlagen geben. Beide Tore für den TuS erzielte Alper. - Verlegt wurde das ursprünglich ebenfalls für Samstag (15.2.) angesetzte Auswärtsspiel der F1-Jugend bei SG Altenessen. Die halbe TuS-Mannschaft ist erkrankt. Nachgeholt wird das Spiel am Montag, 24.02. an der Kuhlhoffstraße. - (15./16.2./mal).

Knappe Niederlage: TuS E2-Jugend im Heimspiel gegen die E3 der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: p.d.).
Knappe Niederlage: TuS E2-Jugend im Heimspiel gegen die E3 der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: p.d.).
TuS E1-Jugend im Heimspiel gegen TuRa 86. - (Foto: s.v.g.).
TuS E1-Jugend im Heimspiel gegen TuRa 86. - (Foto: s.v.g.).

Knapper Auswärtssieg der F2 - Heimerfolg für die D2-Jugend

F2-Jugend startet mit zwei Siegen in die Frühjahrsrunde

Knapper Auswärtssieg: TuS F2-Jugend an der Katernberger Meerbruchstraße. - (Foto: p.d.).
Knapper Auswärtssieg: TuS F2-Jugend an der Katernberger Meerbruchstraße. - (Foto: p.d.).

Mit 2:1 gewann die TuS F2-Jugend am Samstag (15.2.) ihr Auswärtsspiel bei der F1 der DJK Katernberg 1919 an der Meerbruchstraße und startete so mit zwei Siegen in die Frühjahrsrunde. - Auch der D2-Jugend gelang es an diesem Spieltag drei Punkte einzufahren. Im Heimspiel an der Pelmanstraße gegen die oberhalb in der Tabelle platzierte D6 der SG Schönebeck sorgten Tore von Leon Darda (12.) und Hischam Koaik (27.) für eine 2:0 Pausenführung, nach dem Wechsel stellte erneut Leon Darda nach einem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer der Gäste mit dem 3:1 in der 42. Minute den alten Toreabstand wieder her. Das abschließende 4:1 für den TuS resultierte aus einem Eigentor eine Minute vor dem Abpfiff. - (15.2./mal).

TuS F2-Jugend bei der F1 der DJK Katernberg 1919. - (Foto: p.d.).
TuS F2-Jugend bei der F1 der DJK Katernberg 1919. - (Foto: p.d.).

C-Jugend reicht Halbzeitführung nicht zum Punktgewinn

Tabellenführer stand gegen die TuS D1 kurz vor dem ersten Punktverlust

TuS C-Jugend im Auswärtsspiel bei SG Altenessen. - (Foto: abo).
TuS C-Jugend im Auswärtsspiel bei SG Altenessen. - (Foto: abo).

Kurz vor einem Punktgewinn stand die TuS D1-Jugend im Heimspiel gegen den bislang verlustpunktfreien Tabellenführer SG Schönebeck 4. Sechs Minuten vor der Pause glichen die Gäste die frühe Führung des TuS durch Rachid Lagmouch (6.) aus, um unmittelbar nach Wiederbeginn ihrerseits mit 2:1 in Führung zu gehen. Elf Minuten vor dem Ende erhöhte der Spitzenreiter auf 3:1, doch durch ein Eigentor (56.) kam der TuS noch einmal heran. In der Schlussminute kamen die Gäste per Elfmeter zu ihrem vierten Treffer, doch postwendend erzielte Rachid Lagmouch das 3:4. Doch dabei bleib es. Die TuS D1-Jugend rangiert trotz Niederlage weiterhin auf Platz 3 der Tabelle. - Mit einer 1:0 Halbzeitführung ging die TuS C-Jugend im Auswärtsspiel bei der SG Altenessen in die Pause, Torschütze war Marcel Kempf nach gut 20 Spielminuten. Zwei schnelle Treffer der Gastgeber nach der Halbzeit (36., 39.) drehten die Partie jedoch, die nach einem Doppelschlag in der 47. und 49. Minute endgültig zugunsten der SGA entschieden war. Das abschließende 5:1 fiel fünf Minuten vor Spielende. - (15.2./mal).

TuS E2-Jugend im Heimspiel gegen die E3 der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: p.d.).
TuS E2-Jugend im Heimspiel gegen die E3 der SpVgg. Schonnebeck. - (Foto: p.d.).

E3-Jugend nach 10:1 erster Tabellenführer der Frühjahrsrunde

Erste: 0:3 im Test - Rückzüge in der B-Jugend Leistungsklasse und der KLC

Auswärtssieg: TuS E3-Jugend im Abendspiel in Katernberg. - (Foto: p.d.).
Auswärtssieg: TuS E3-Jugend im Abendspiel in Katernberg. - (Foto: p.d.).

Die TuS E3-Jugend ist nach dem ersten Spieltag der Frühjahrsrunde mit neu zusammengestellten Gruppen erster Tabellenführer. Im Nachholspiel bei der E2 von Sportfreunde Katernberg gelang der Mannschaft am Donnerstagabend (13.2.) ein 10:1 (4:0) Auswärtssieg. Die Tore am Lindenbruch erzielten zweimal Lars und Bleon vor der Pause, hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber, nach dem Wechsel trafen Paul (2), Camillo, Tom, Rico und noch einmal Lars. - In der B-Jugend Leistungsklasse zog RuWa Dellwig 1925 seine Mannschaft in dieser Woche zurück und steht damit als erster Absteiger fest. - Rückzug auch in der Gruppe 1 der Kreisliga C, in der die Dritte Mannschaft des TuS vertreten ist: TuS 84/10 Essen zog seine II. Mannschaft mit sofortiger Wirkung vom Spielbetrieb zurück. - Testspielniederlage für die Erste Mannschaft: Am Donnerstagabend (13.2.) unterlag das Team von Trainer Christian Rolnik an der Pelmanstraße dem Bezirksligisten SG Kupferdreh-Byfang mit 0:3 (0:1). - (13./14.2./mal).

Gelungener Rückrundenstart: TuS E3-Jugend im Abendspiel in Katernberg. - (Foto: p.d.).
Gelungener Rückrundenstart: TuS E3-Jugend im Abendspiel in Katernberg. - (Foto: p.d.).

Auswärtssieg für die A-Jugend - Arbeitssieg für die B-Jugend

Erster Testspielerfolg für Erste - Zweite gegen ESG II. - Dritte bei Fatihspor

Das 3:0 für den TuS: A-Jugend im Auswärtsspiel beim SC Phönix. - (Foto: r.f.).
Das 3:0 für den TuS: A-Jugend im Auswärtsspiel beim SC Phönix. - (Foto: r.f.).

Mit einem 6:0 (3:0) Auswärtserfolg beim SC Phönix startete die A-Jugend am Sonntag (9.2.) in die Rückrunde. Tore von Max Engel (8.) und Philipp Henneken (16.) sorgten für eine frühe Führung. Erneut Max Engel traf noch vor der Pause zum 3:0, nach dem Wechsel stellten weitere Treffer von Lukas Gruhs (60.), Alex Papachristos (63.) und Max Engel mit seinem dritten heutigen Tor (78.) den Endstand sicher. Obwohl der Schiedsrichter konsequent verbale Einlassungen der Gastgeber unterband und eine Frohnhauser Spuckattacke mit "Rot" ahndete, konnte er nicht verhindern, dass Philipp Henneken nach einer guten Stunde Opfer einer der zahlreichen Fouls der für selbige Gangart berüchtigten Phönix-Mannschaft wurde und nunmehr mit einer Bänderverletzung für längere Zeit ausfallen wird. - ...

Ein hartes Stück Arbeit: TuS B-Jugend im Heimspiel gegen den Vogelheimer SV. - (Foto: mal).
Ein hartes Stück Arbeit: TuS B-Jugend im Heimspiel gegen den Vogelheimer SV. - (Foto: mal).

... - Einen hart erkämpften 3:1 (2:1) Arbeitssieg landete die B-Jugend am Sonntagmittag (9.2.) an der Pelmanstraße gegen den Vogelheimer SV. In einer mit hohem Einsatz geführten, aber allzeit fairen Partie gingen die Gäste nach elf Minuten in Führung, postwendend gelang Burak Karabulut nach schönem Pass von Till Gruhs in die Spitze der Ausgleich (12.). Mit einem sehenswerten Heber aus gut 18 Metern sorgte Burak Karabulut nach 23 Minuten für die Führung des TuS, nach dem Wechsel ließ er nach Zusammenspiel mit Deniz Osmani in der 58. Minute auch noch das 3:1 folgen. - ...

Erster Testspielerfolg in diesem Jahr: I. Mannschaft im Heimspiel gegen Spfr. Niederwenigern II. - (Foto: mal).
Erster Testspielerfolg in diesem Jahr: I. Mannschaft im Heimspiel gegen Spfr. Niederwenigern II. - (Foto: mal).

... - Zuvor gelang der Ersten Mannschaft mit einem 2:0 (1:0) gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde Niederwenigern der erste Testspielsieg in diesem Jahr. Zwei schnelle Tore in beiden Halbzeiten legten den Grundstein zum Heimerfolg. Die Treffer erzielten Patrick Gudden (3.) und Peter Wyspianski (47.). - ...

II. Mannschaft im Heimspiel gegen ESG 99/06 II. - (Foto: mal).
II. Mannschaft im Heimspiel gegen ESG 99/06 II. - (Foto: mal).

... - Die Dritte Mannschaft war am Sonntagvormittag (9.2.) beim klassenhöheren Fatihspor am Hallo zu Gast und verlor mit 0:5 (0:2). - Die Zweite Mannschaft unterlag am Nachmittag der Zweiten von ESG 99/06 an der Pelmanstraße knapp mit 1:2. - (9./11.2./mal).

TuS A-Jugend im Auswärtsspiel beim SC Phönix. - (Foto: r.f.).
TuS A-Jugend im Auswärtsspiel beim SC Phönix. - (Foto: r.f.).

Bambini 1 ohne Niederlage und Gegentor in der Halle

Drei 1:0 Siege in vier Spielen - nur der Torwart hatte ein wenig Langeweile ...

TuS Bambini 1 bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS Bambini 1 bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).

Am späten Samstagnachmittag (8.2.) vertrat die Bambini 1 den TuS bei der diesjährigen Hallenwinterrunde des Kreises an der Haedenkampstraße. Vier Spiele standen für jede Mannschaft auf dem Programm, drei davon, gegen SC Phönix, DJK Katernberg 1919 und SpVgg. Schonnebeck wurden jeweils 1:0 gewonnen, das vierte gegen Tgd. Essen-West endete torlos. Die Tore erzielten Ismael, Can und Ian. In allen Spielen zeigte die TuS Bambini 1 den größeren Zug zum Tor und blieb zurecht ungeschlagen, nur der Torwart langweilte sich zeitweise ein wenig ... - (8./9.2./mal/r.f.).

TuS Bambini 1 bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS Bambini 1 bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).

Alte Herren 1 bleibt in diesem Jahr weiter ungeschlagen

C-Jugend gegen Tabellenführer ohne Chance - Deftige Niederlage für die AH2

Lufthoheit der Gäste: TuS C-Jugend im Heimspiel gegen ESC Preußen. - (Foto: abo).
Lufthoheit der Gäste: TuS C-Jugend im Heimspiel gegen ESC Preußen. - (Foto: abo).

Die Alte Herren 1 bleibt in diesem Jahr weiter ungeschlagen. Die Auftaktphase im samstäglichen Auswärtsspiel beim SC Türkiyemspor gestaltete sich turbulent. 3:2 für den TuS stand es nach zwanzig Minuten, am Ende hieß es 5:2. Die Tore erzielten Mark Dost, Benjamin Schmieder (2) und Mark Asthoff (2). - Die C-Jugend empfing am frühen Samstagnachmittag (8.2.) den ESC Preußen an der Pelmanstraße und hatte beim 0:10 (0:4) gegen den überlegenen Tabellenführer der Leistungsklasse keine Chance. - Anschließend kassierte auch die Alte Herren 2 (Ü40) eine deftige 1:8 Niederlage gegen die Ü40 der Sportfreunde Rot-Weiß Leithe aus Wattenscheid. Dank gütiger Mithilfe des TuS führten die Gäste bereits zur Halbzeit mit 4:0. Den Ehrentreffer für den TuS gegen einen keineswegs übermächtigen Gegner erzielte Markus Michelet. - (8./9.2./mal/hil/jd).

Regensamstag startete mit Siegen der F1- und F2-Jugend

Auch die E2-Jugend gewann zum Rückrundenauftakt - D1 festigt Platz 3

TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen die F2 des SC Phönix. - (Foto: mal).
TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen die F2 des SC Phönix. - (Foto: mal).

Zum verregneten Auftakt der Meisterschaftsrückrunde der Jugend trafen beide F-Jugendteams am Samstagvormittag (8.2.) an der Pelmanstraße auf den SC Phönix. Dabei setzte sich die TuS F2-Jugend nach 3:1 Halbzeitführung mit 5:2 durch, nachdem die Gäste dem TuS im Dezember noch die einzige Niederlage der Hinserie zugefügt hatten. Torschützen für die F2: Bennet, Arda (2), Colin und Melih. - Im anschließenden Spiel der F1-Jugend behielt der TuS mit 9:3 die Oberhand. Zunächst war die F1 in einer ausgeglichenen ersten Hälfte zweimal in Führung gegangen, die die Grün-Schwarzen aus Frohnhausen aber jeweils ausgleichen konnten. Nach dem Wechsel bestimmte der TuS dann das Geschehen und gewann sein erstes Spiel der "1. F-Jugend-Liga" des Kreises am Ende deutlich. Die Tore für die F1 erzielten Teo, Sagheen, Liam und Emir. - ...

TuS F1-Jugend im Heimspiel gegen den SC Phönix. - (Foto: mal).
TuS F1-Jugend im Heimspiel gegen den SC Phönix. - (Foto: mal).

... - Auch die E2-Jugend startete erfolgreich in die Frühjahrsrunde. Während E1 und E3 heute spielfrei waren, gelang der E2 mit einem 6:1 (4:0) Auswärtserfolg bei der E2 des VfB Frohnhausen eine eindrucksvolle Revanche für die im Dezember erlittene 0:6 Heimniederlage. Die Treffer für den TuS gingen auf das Konto von Tom Wesolly (3), Norman Lehmann (2) und Justin Salis. - ...

Ecke für die TuS F1-Jugend im Heimspiel gegen den SC Phönix. - (Foto: mal).
Ecke für die TuS F1-Jugend im Heimspiel gegen den SC Phönix. - (Foto: mal).

... - Zum Tabellenzweiten reisen musste die D2-Jugend am heutigen Samstag (8.2.). Bei der D2 von Union Frintrop gelang es eine Halbzeit lang ein torloses Unentschieden zu halten, zwei schnelle Treffer der Unionisten nach der Pause leiteten jedoch eine 0:4 Niederlage ein. - (8.2./mal).

TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen die F2 des SC Phönix. - (Foto: mal).
TuS F2-Jugend im Heimspiel gegen die F2 des SC Phönix. - (Foto: mal).

Mit einem 4:0 (1:0) Auswärtssieg bei der D5 der SG Schönebeck festigte die D1-Jugend ihren dritten Tabellenplatz. Rachid Lagmouch mit einem, wenn auch nicht lupenreinen Hattrick (10., 46., 49.) und Timur Yilmaz (55.) mit seinem ersten Treffer für den TuS waren die Torschützen an der Ardelhütte. Das Spiel gegen überraschend starke SGSler drehte sich erst nach einer taktischen Umstellung in der zweiten Halbzeit und wurde nur durch eine extrem starke Torwartleistung von Constant Sakombi ermöglicht. Der mannschaftsinterne "Kampf" um den Top-Torjäger bekam durch die drei Treffer von Rachid Lagmouch neues Feuer, denn nunmehr stehen mit Felix Feislachen und Rachid Laghmouch zwei Spieler mit 20 Toren an der Spitze der Torjägerliste der Kreisklasse Gruppe B. - (11.2./dife).

Quelle: Fussball.de
Quelle: Fussball.de

"91" statt "83" - der TuS hat eine neue Hausnummer

Spiel der E3-Jugend in Katernberg am kommenden Samstag auf 13.2. verlegt

Foto: mal.
Foto: mal.

Aufgrund der Errichtung eines neuen Wohnhauses neben der Platzanlage, der sich derzeit vollzieht, erhielten die unterhalb (westlich) gelegenen Anrainer der Pelmanstraße neue Hausnummern. "91" statt "83" lautet sie nun für den Sportplatz samt Geschäftsstelle und damit auch in der offiziellen Postadresse des Vereins. - (4.2./mal). - Das Spiel der E3-Jugend am kommenden Samstag (8.2) bei Sportfreunde Katernberg wurde verlegt, Grund dafür ist der Anmeldetag weiterführender Schulen. Neuer Termin ist Donnerstag, 13.02., Anstoß 17.30 Uhr. - (5./7.2./mal).

B-Jugend und Dritte gewannen ihre Testspiele am Sonntag

Erste verliert bei ESG - Alte Herren 2 in Niederwenigern ohne Chance

TuS B-Jugend im Testspiel gegen Glück-Auf Sterkrade. - (Foto: meloh).
TuS B-Jugend im Testspiel gegen Glück-Auf Sterkrade. - (Foto: meloh).

Mit 5:2 (2:0) gewann die Dritte Mannschaft am frühen Sonntagnachmittag (2.2.) ihr zweites Vorbereitungsspiel gegen die Zweite Mannschaft von Teutonia Überruhr. Treffer von Marcel Ader und Marius Schröder sorgten für eine 2:0 Pausenführung, nach dem Wechsel trafen Dennis Kaminski, Mike Wittig und erneut Marius Schröder für den TuS. - Den Spielesonntag an der Pelmanstraße eröffnet hatte die Zweite Mannschaft gegen den SV Isinger, anschließend empfing die B-Jugend den SC Glück-Auf Sterkrade zu einem Freundschaftsspiel, das den Namen nicht verdiente. Der Gegner entpuppte sich nach übereinstimmenden Berichten mit zunehmender Spieldauer zumindest in Teilen als kruder, asozialer Haufen, der von versteckten und gezielten Fouls bis hin zu Beleidigung, Zeitstrafe, Roter Karte und Anspucken von Ersatzspielern auf der Auswechselbank "alles" zu bieten hatte. Till Gruhs brachte den TuS mit einem sehenswerten Freistoß in Führung, fünf Minuten vor der Pause nutzten die Oberhausener die in dem Moment fehlende Abstimmung in der TuS-Abwehr zum Ausgleich. Nach dem Wechsel trafen erneut Till Gruhs, Burak Karabulut per Foulelfmeter und Nikolas Langenbach zum 4:1, ehe der TuS nach der Herausnahme der etatmäßigen defensiven Mittelfeldreihe, noch zwei Gegentreffer in den letzten sieben Spielminuten hinnehmen musste. Am Ende blieb es jedoch beim 4:3. - Zeitgleich unterlag die Erste Mannschaft an der Hubertusburg der ESG 99/06 mit 0:5 (0:2). - Bereits am Samstag (1.2.) hatte es die ersatzgeschwächte Alte Herren 2 (Ü40) im Auswärtsspiel mit der regulären Alte Herren Elf von Sportfreunde Niederwenigern zu tun. Gegen Jürgen Margref & Co hieß es beim Abpfiff dann 0:9, das während der Partie ausgerufene Ziel "nicht zweistellig" wurde damit erreicht. - (2.2./mal).

Alte Herren 1: gerechtes Unentschieden gegen Frohnhausen

Testspiel der A-Jugend am Sonntag kurzfristig abgesagt

In einem sehr guten Alte Herren Spiel trennten sich am Samstagnachmittag (1.2.) die TuS AH 1 und die AH 1 des VfB Frohnhausen leistungsgerecht 2:2 unentschieden. War in Halbzeit eins der Gast noch tonangebend, so konnte sich der TuS im zweiten Durchgang steigern und mit Unterstützung von Freddy Hein und Nico Peters aus der Zweiten nach 0:2 Rückstand doch noch den Ausgleich erzielen. Torschützen für den TuS an der Pelmanstraße: Freddy Hein und Mark Asthoff. - Das ursprünglich für Sonntagnachmittag (2.2.) an der Pelmanstraße angesetzte Testspiel der A-Jugend findet nicht statt. Gegner SC Werden-Heidhausen sagte die Partie am Samstag kurzfristig ab. Zu kurzfristig, um noch einen Ersatz zu finden ... - (1.2./mal/hil).

Hallenwinterrunde: F1-Jugend verpasst knapp das kleine Finale

TuS F1 unter den besten Sechs des Kreises - die Hallenmeisterschaft in Bildern

TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).

Denkbar knapp verpasste die TuS F1-Jugend das kleine Finale um Platz 3 der Endrunde um die diesjährige Hallenmeisterschaft. In der Gruppe 2 der beiden Zwischenrundengruppen unterlag der TuS zum Auftakt dem Gruppensieger und späteren neuen Hallenmeister VfB Frohnhausen zwar mit 0:3, gewann aber anschließend gegen SG Altenessen mit 1:0 - Torschütze: Liam nach Vorarbeit von Robin und Emir. Im letzten Gruppenspiel trennte man sich dann vom Vogelheimer SV torlos und musste damit den Jungs vom Lichenhorst als Gruppenzweitem das Weiterkommen überlassen. - Immerhin gehört die TuS F1 damit aber zu den sechs stärksten F-Jugend Teams des Kreises in der von der Mannschaft "ungeliebten" Halle. - (1./2.2./mal).

TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).
TuS F1-Jugend bei der Hallenwinterrunde. - (Foto: r.f.).

Erfolgreicher Samstag für die Jugend - Bambini: 7:1 beim TuSEM

E3-Jugend: 18 Tore im Testspiel - E1-Jugend: 15:4 zum Meisterschaftsauftakt

TuS E3-Jugend nach Spielschluss. - (Foto: p.d.).
TuS E3-Jugend nach Spielschluss. - (Foto: p.d.).

Alle drei E-Jugendteams konnten an diesem Samstag (1.2.) mit deutlichen Siegen aufwarten. Die nicht gerade erfolgsverwöhnte TuS E2-Jugend besiegte im Testspiel die E2 von TuS Essen-West 81 an der Pelmanstraße mit 6:1. Die Tore erzielten Linus Grohmann (3), Desmond Appiah, Norman Lehmann und Deniz Gelisli. - An gleicher Stelle deklassierte die TuS E3-Jugend die E2 des SC Werden-Heidhausen mit 18:0. Die Torschützen gegen einen hoffnungslos überforderten Gegner waren Lars (5), Rico (4), Paul, Mark (jeweils 3), Camillo (2) und Bleon. - Die E1-Jugend startete im vorgezogenen Meisterschaftsspiel an der Theodor-Hartz-Straße nach 0:2 Rückstand (!) und 4:3 Pausenführung mit 15:4 gegen Gastgeber DJK Eintracht Borbeck erfolgreich in die Frühjahrsrunde. Die Treffer für den TuS erzielten Alper, Bene, Mats und Paul. Lennart zeichnete für etliche Torvorlagen verantwortlich. - ...

TuS E2-Jugend im Testspiel gegen TuS Essen-West 81 2. - (Foto: p.d.).
TuS E2-Jugend im Testspiel gegen TuS Essen-West 81 2. - (Foto: p.d.).

... - Auch die D2-Jugend kehrte am Samstag (1.2.) mit einem Sieg an die Pelmanstraße zurück. Bei der D2-Jugend der SpVgg. Steele 03/09 gab es einen 3:1 Auswärtserfolg. Leon Darda sorgte für die 1:0 Führung, Justin Milizia brachte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich den TuS wieder in Front, Daniel Behnan erzielte den dritten Treffer. - ...

Da werden Erinnerungen wach: TuS E1-Jugend auf Asche an der Theodor-Hartz-Straße. - (Foto: s.v.g.).
Da werden Erinnerungen wach: TuS E1-Jugend auf Asche an der Theodor-Hartz-Straße. - (Foto: s.v.g.).

... - Bereits am frühen Samstagmorgen waren die TuS Bambini 1 am Fibelweg beim TuSEM zu Gast. Dabei trafen Enes (5), Jannik und Jona für den TuS zum 7:1 Sieg, Colin im Tor hielt seinen Kasten sauber und war beim Gegentreffer chancenlos. - ...

TuS Bambini 1 am Fibelweg. - (Foto: b.b.).
TuS Bambini 1 am Fibelweg. - (Foto: b.b.).

... - Eine Niederlage hinnehmen musste hingegen die C-Jugend. Im Testspiel gegen den Spielverein 1911 Bottrop an der Pelmanstraße unterlag die Mannschaft mit 0:6 (0:2). In einer Partie, die unter einer schwachen Schiedsrichterleistung litt, geriet der TuS nach bis dahin ausgeglichenem Verlauf  kurz vor der Pause durch ein klares Abseitstor zum 0:2 auf die Verliererstraße. - (1./2.2./mal).

TuS C-Jugend im Testspiel gegen SpV. 1911 Bottrop. - (Foto: abo).
TuS C-Jugend im Testspiel gegen SpV. 1911 Bottrop. - (Foto: abo).

Ältere Meldungen  siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91
45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

Fanpage der Jugendabteilung

www.facebook.com/tusholsterhausen.essen

Seniorenabteilung bei Facebook

www.facebook.com/djktusholsterhausen

95 Jahre Fußball in ...

1921 - 2016