Neues u. Nachrichten Archiv - Juli/Aug. 2013

Punktloser Saisonstart für die Senioren

Einzig der Zweiten gelang beim 1:5 am Fibelweg ein Treffer

Erste Mannschaft - Saison 2013/14 (Foto: uwei).
Erste Mannschaft - Saison 2013/14 (Foto: uwei).

Am ersten Meisterschaftsspieltag der neuen Saison blieben am Sonntag (25.08.) alle drei Seniorenteams ohne Punkt. Die Erste Mannschaft verlor in der Kreisliga A bei Fast-Aufsteiger DJK Katernberg 19 mit 0:3, die Zweite Mannschaft musste sich als Neuling in der Kreisliga B bei TuSEM 2 mit 1:5 (0:2) geschlagen geben. Die Gastgeber gingen am Fibelweg durch drei Tore binnen der 21. und 26. Minute in Führung, Jakob Becker gelang in der Nachspielzeit der ersten Hälfte der Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 1:3. Die Dritte Mannschaft unterlag in der Kreisliga C an der heimischen Pelmanstraße der dritten Mannschaft der SG Schönebeck mit 0:6. Die 1:0 Führung der Gäste fiel dabei unmittelbar vor dem Pausenpfiff. - (25.08./mal). 

Pokal: Erste eine Runde weiter - wenig Losglück für die Jugend

Abb.: hardwareecke.de
Abb.: hardwareecke.de

Durch einen 5:0 (2:0) Erfolg beim FC Saloniki schaffte die Erste Mannschaft den Einzug in die nächste Runde des Kreispokals. Dabei muss die Mannschaft am Mittwoch, den 04. September auswärts bei der SpVgg. Katernberg 92/28 antreten. - Mit Ausnahme der A-Jugend, die in der ersten Kreispokalrunde ein Freilos zog, bescherte die Auslosung der ersten Runde den weiteren TuS-Jugendteams wenig Losglück. Die D1-Jugend trifft am Montag(!), 16.09. auf TuS 84/10, die C-Jugend ist am selben Tag bei der C1 von Adler Frintop zu Gast. Bei nur vier Teams ohne Freilos im Kreispokal der B-Junioren erwischte es auch den TuS. Die TuS B-Jugend spielt danach am Montag(!), den 23.09. in der ersten Pokalrunde beim Vogelheimer SV; dieselbe Begegnung steht auch bereits am ersten Meisterschaftsspieltag der Leistungsklasse auf dem Programm... - (25./28.08./mal).

Weitere Testspielniederlagen für die Senioren am Sonntag

Weitere Testspielniederlagen mussten Erste, Zweite und Dritte am Sonntag (4.8.) hinnehmen. Im einzigen Heimspiel unterlag die dritte Mannschaft gegen Viktoria Resse III. an der Pelmanstraße mit 1:4 (0:3). Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:3 erzielte Marius Schröder nach einer knappen Stunde. Die zweite Mannschaft verlor am Fibelweg gegen die Dritte des TuSEM mit 1:3 und mit demselben Ergebnis musste sich die erste Mannschaft den Sportfreunden Niederwenigern II. geschlagen geben. Nach einem 1:1 Pausenstand entschieden die Gastgeber mit dem 3:1 zwei Minuten vor dem Ende die Partie am Hattinger Glück-Auf Sportplatz endgültig für sich . - (4.8./mal).

Alte Herren 1: Unentschieden gegen Dynamo - Zweite verliert

Die Alte Herren 1 spielte am Mittwochabend (31.7.) an der Pelmanstraße gegen die erste Mannschaft des Freizeitligisten Dynamo Frohnhausen 2:2 unentschieden. Die Tore erzielten Mark Dost und Mark Asthoff, Torwart Olli Weibels parierte einen Foulelfmeter. - Das nächste Spiel der Alte Herren 1 findet nach den Sommerferien am 7. September statt, der Trainingsbetrieb (montags, 19.30 Uhr) läuft jedoch weiter. - Die zweite Mannschaft verlor am Donnerstagabend (1.8.) ihr Vorbereitungsspiel bei der zweiten Mannschaft von DJK Katernberg 1919 an der Meerbruchstraße mit 0:3. - (2./3.8./mal).

Jugendspielpläne veröffentlicht - Erste Mannschaft: 3:3 im Test

Erster Spieltag am 14./15. September - Sonntagspiel der Dritten abgesagt

Die Spielpläne der Junioren wurden inzwischen vom Kreis 13 veröffentlicht. Die Meisterschaftssaison 2013/14 startet am Wochenende 14./15. September. Folgende Paarungen stehen dabei für die TuS Jugendteams auf dem Programm: A-Jugend (Leistungsklasse): (H) - SC Phönix, B-Jugend (Leistungsklasse): (A) - Vogelheimer SV, C-Jugend (Leistungsklasse): (A) - ESC Preußen, D1-Jugend (Kreisklasse): (H) - SG Schönebeck D5, D2-Jugend (Kreisklasse): (H) - Union Frintrop, E1-Jugend: (A) - ESC Preußen, E2-Jugend: (A) - ESC Preußen E2, E3-Jugend: (H) - SpVgg. Schonnebeck E3, F1-Jugend: (A) - SG Altenessen, F2-Jugend: (A) - DJK Katernberg 19 F2. - Die kompletten Spielpläne sind auf den jeweiligen Seiten der einzelnen Mannschaften verlinkt aufrufbar. - Das für Sonntag (28.7.) geplante Testspiel der dritten Mannschaft an der Pelmanstraße fiel aus. Gegner SpVgg. Katernberg sagte die Partie kurzfristig am Freitagabend ab. Stattdessen bestritt die Dritte ein mannschaftsinternes Trainingsspiel. - Unentschieden, 3:3 (0:1) spielte am Sonntagmittag (28.7.) die erste Mannschaft im Testspiel gegen ESG 99/06 an der Pelmanstraße. Nach einem 0:1 Pausenrückstand brachten zwei Tore von Neuzugang Semir Sadzak (50., 58.) sowie ein Treffer von Marc Nern zehn Minuten vor dem Ende den TuS mit 3:1 in Führung, doch zwei späte Gästetore in der 82. und 85. Minute verhinderten den ersten Saisonsieg. - Ausgelost wurde inzwischen auch die erste Runde des Kreispokals. Die Erste ist dabei am 18. August beim FC Saloniki zu Gast. -  (26.-30.7./mal).

Südanzeiger - 24.07.2013. - Anklicken zum Vergrößern.
Südanzeiger - 24.07.2013. - Anklicken zum Vergrößern.

Vorbereitungsniederlagen für die Seniorenteams

Auch Alte Herren 2 unterlag in Ückendorf - Kreisliga-Spielpläne veröffentlicht

Foto: mal.
Foto: mal.

Niederlagen für die zweite und dritte Mannschaft gab es in ihren Vorbereitungsspielen am Sonntag (21.7.). Die Dritte unterlag beim ambitionierten B-Ligisten SV Raadt II. in Mülheim mit 1:5 (0:2). Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:4 erzielte bei hoch sommerlichen Temperaturen Marius Schröder sieben Minuten vor dem Ende. - In ihrem ersten Vorbereitungsspiel lag die Zweite bei Halbzeit an der Pelmanstraße gegen DJK Katernberg 19 II. bereits mit 0:3 hinten. Nach dem Wechsel trafen Dennis Grimm (60.) zum 1:4 und Dennis Zahn (76.) zum 2:5 Endstand. -  Auch die Alte Herren 2 (Ü40) verlor ihr letztes Spiel vor den Ferien am Samstagnachmittag (20.7.) bei DJK Arminia Ückendorf mit 2:6 (0:2). Zwei "Doppelschläge" vor und nach der Halbzeit bescherten den Gelsenkirchener Gastgebern eine 4:0 Führung. Tore von Werner Nachtigal mit einem sehenswerten Kopfball nach Vorarbeit von Dirk Weißkopf und Peter Schilling nach Vorbereitung von Dirk Weißkopf und Uwe Schröder ließen noch einmal ein wenig Hoffnung aufkeimen, doch zwei weitere Treffer in der 64. und 68. Minuten brachten die Arminen endgültig auf die Siegerstraße. - Die erste Mannschaft unterlag bereits am Donnerstagabend (18.7.) beim PMG-Cup des Heisinger SV den Gastgebern mit 1:9 (0:6), am Sonntagmittag (21.7.) stand das zweite Gruppenspiel gegen SC Werden-Heidhausen auf dem Programm, Endstand aus Sicht des TuS: 0:4. - Veröffentlicht wurden an diesem Wochenende die Spielpläne der Kreisligen der Senioren. Am ersten Spieltag, am Sonntag, den 25. August empfängt die dritte Mannschaft SG Schönebeck III.  an der Pelmanstraße. Auswärts antreten müssen hingegen Erste und Zweite. Die Erste trifft an der Meerbruchstraße auf Fastaufsteiger DJK Katernberg 19, die Zweite ist am Fibelweg bei der zweiten Mannschaft des TuSEM zu Gast. - Rückzüge vor Saisonbeginn gibt es bereits auch zu vermelden: Adler Frintrop II. in der KLA und Sportfreunde Katernberg II. in der KLB. - (21.7./mal).

Der TuS Jugendvorstand bedankt sich

Einnahmen des Benefizspiels am letzten Samstag waren für die Jugendkasse

grafik: dife.
grafik: dife.

 

 

Das Benifizspiel für die TuS Jugendabteilung am letzten Samstag (13.7.) an der Pelmanstraße erbrachte einen Reinerlös von 250 Euro. Hinzu kamen 600 (!) Euro an Spenden für die TuS Jugendkasse. - Der Jugendvorstand bedankt sich daher an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen Initiatoren, Helfern, Spendern und Teilnehmern, die die Veranstaltung mit getragen und auf die Beine gestellt haben! - (17.7./mal).

Dritte gewinnt erstes Vorbereitungsspiel der Saison

Alte Herren 2 wurden Fünfter beim Kleinfeldturnier im Löwental

Den Auftakt der Vorbereitungsspiele der Senioren machte am Sonntag (14.7.) die dritte Mannschaft. In einem torreichen Spiel stand nach neunzig Minuten an der Pelmanstraße ein 6:5 Erfolg gegen die Dritte des SuS Haarzopf zu Buche. - Die Alte Herren 2 erreichte beim Ü40 Kleinfeldturnier des SC Werden-Heidhausen am Samstag (13.7.) den 5. Platz. Nach einem 1:0 gegen den Gastgeber zu Beginn, folgten eine unglückliche 0:1 Niederlage gegen den SC Phönix und ein weiteres 0:1 gegen eine nominelle Ü35 von Union Frintrop, ehe das letzte Spiel mit einem 5:0 gegen Sportfreunde Katernberg für ein versöhnliches Ende sorgte. Die Tore für den TuS im Sportpark Löwental erzielten Elmar Drescher (2), Peter Schilling (2), Uwe Lemberg und Dirk Weißkopf. - (14.7./mal).

Erster Test der neu formierten C-Jugend

Bambini 1 weiter erfolgreich - Vier Siege für die Bambini 2 in Rellinghausen

"Neue" TuS C-Jugend im Testspiel gegen Eintracht Borbeck (Foto: mal).
"Neue" TuS C-Jugend im Testspiel gegen Eintracht Borbeck (Foto: mal).

Ihr erstes Testspiel als völlig neu formierte Mannschaft bestritt die C-Jugend am Samstagvormittag (13.7.) an der Pelmanstraße. Leicht ersatzgeschwächt musste das Team dabei eine 0:5 (0:2) Niederlage gegen DJK Eintracht Borbeck hinnehmen. Nach ausgeglichenem Beginn gingen die Gäste nach zwanzig Minuten in Führung und erzielten unmittelbar vor dem Halbzeitpfiff den zweiten Treffer, dem nach dem Wechsel in der 43., 57. und 61. Minute die weiteren folgten. Dennoch stimmte beim TuS der Einsatz. - Nach dem Nicht - Erscheinen einiger Mannschaften spielte die TuS Bambini 1 in ihrem letzten Turnier vor ihrem Wechsel in die F-Jugend an der Veronikastraße bei Sportfreunde 07 sechs Partien mit jeweils gerade einmal sieben Minuten Spielzeit. Dabei konnte die Mannschaft an ihre guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen und gewann bei zwei torlosen Remis und einer unglücklichen 

TuS C-Jugend - DJK Eintracht Borbeck (Foto: mal).
TuS C-Jugend - DJK Eintracht Borbeck (Foto: mal).

0:1 Niederlage drei ihrer Spiele mit 1:0, 3:0 und 2:1. - Mit vier Siegen aus fünf Spielen kehrten die Bambini 2 vom Turnier des ESC Rellinghausen an die Pelmanstraße zurück. 4:0 gegen SV Langendreer 04, 0:2 gegen Wanne-Bickern, 3:2 gegen Eintracht Gelsenkirchen, 2:0 gegen Blau-Weiß Fuhlenbrock und 3:1 gegen VfB Kirchhellen lauteten die Ergebnisse. Die Tore für den TuS erzielten am Krausen Bäumchen Enes (4), Ismael (3), Rami (2) sowie Max, Can und Jannik. - Weitere Turniere zum Saisonabschluss bestritten an diesem Samstag (13.7.) die D-Jugend, die bei Teutonia Überruhr lediglich einen Punkt aus fünf Spielen ergattern konnte, sowie die TuS F1- und F2-Jugend bei der SG Kupferdreh-Byfang, die beim dortigen F-Jugendturnier die Plätze 5 und 6 von zehn teilnehmenden Mannschaften belegten. Die F2 entschied dabei das vereinsinterne und freundschaftlich geführte Duell um Platz 5 mit 4:1 für sich. Zuvor war die Mannschaft in den Gruppenspielen den Finalisten aus Wülfrath (0:6) und Stoppenberg (0:2) unterlegen gewesen, und hatte gegen die F2 der Gastgeber mit 3:1 die Oberhand behalten. Die Tore für die F2-Jugend, die in der kommenden Woche noch einmal an beiden Tagen trainieren wird, erzielten Robin, Teo, Emir (jeweils 2) und Liam. Die F1-Jugend hatte zuvor in den Gruppenspielen die F1 der Gastgeber mit 1:0 besiegt, gegen den FC Stoppenberg mit 0:3 verloren und gegen den FC Karnap und SSVg. 09/12 Heiligenhaus jeweils 2:2 gespielt. Die Treffer für die F1 erzielten Lars (3), Paul (2) und Tom.  - (13./14.7./mal).

TuS F-Jugend - Duell um Platz 5 beim Turnier der SG Kupferdreh-Byfang (Foto: m.d.).
TuS F-Jugend - Duell um Platz 5 beim Turnier der SG Kupferdreh-Byfang (Foto: m.d.).

A-Jugend gewinnt letztes Testspiel vor der Sommerpause

Trainingsauftakt bei den Senioren in dieser Woche

TuS A-Jugend im Mittwochabendspiel gegen Fortuna Bredeney an der Pelmanstraße (Foto: mal).
TuS A-Jugend im Mittwochabendspiel gegen Fortuna Bredeney an der Pelmanstraße (Foto: mal).

Ihr zweites und letztes Testspiel vor der Sommerpause gewann die "neue" A-Jugend am Mittwochabend gegen Fortuna Bredeney mit 8:0 (3:0). Max Engel und Pascal Schneider brachten den TuS gegen einen in der Offensive gänzlich harmlosen Gegner Mitte der ersten Hälfte (25., 27.) mit einem "Doppelschlag" mit 2:0 in Führung, der Pascal Schneider (38.) noch vor dem Wechsel den dritten Treffer folgen ließ. Kurz nach Wiederbeginn verwandelte Hendrik Schwarz einen Foulelfmeter zum 4:0 (47.). Die weiteren Tore an der Pelmanstraße erzielten Christopher Kräling (50.), Max Engel (61., 72.) und Fabian Kreisel (83.). - Ins Training eingestiegen sind in dieser Woche die Erste und die Dritte Mannschaft. Traininingsbeginn der Zweiten ist am kommenden Dienstag (16.7.). - (10.7./mal).

Lattentreffer: TuS A-Jugend im Abendspiel gegen Fortuna Bredeney (Foto: mal).
Lattentreffer: TuS A-Jugend im Abendspiel gegen Fortuna Bredeney (Foto: mal).

Benefizspiel am Samstag, 13. Juli, 16:00 Uhr, Pelmanstraße

"Karbenn Allstars" treffen zu Gunsten der Jugend auf die "TuS Giganten"

grafik:dife / Organisation: N. & R. Alsleben.
grafik:dife / Organisation: N. & R. Alsleben.

Mannschaftsfahrt der D-Jugend nach Xanten

Drei Sonnentage mit Wasserski und Südseebad

Die bisherige D-Jugend verbrachte mit Axel, Cosimo und Dirk das Wochenende auf Mannschaftsfahrt in Xanten. Gut, dass der Trainer die Wetteroption dazugebucht hatte, denn das war eine Punktlandung: Sonne, Strand, Wasserski, Baden, Grillen, Lagerfeuer, Beachvolleyball, Nightsoccer und und und... -  Die absolute Krönung war aber der Wasserskikurs am Samstag Vormittag, dem gut 400 Fotos entsprungen sind, die ich euch alle gerne zeigen könnte... Jedenfalls eine runde Sache ohne Verletzte, viele müde TuSler, aber durchweg zufriedene Gesichter, wie man auf den nachfolgenden Bilder sehen kann. - (7.7./dife).

Die Bildrechte der Mannschaftsfahrtfotos wurden vom Urheber zurückgenommen.

Fotos: dife.

Sehenswerter Auftritt der F1-Jugend beim Turnier in Steele

Drei Siege, ein Unentschieden und 17 Tore in vier Spielen

F1-Jugend im Steeler Sportpark am Langmannskamp (Foto: p.d.).
F1-Jugend im Steeler Sportpark am Langmannskamp (Foto: p.d.).

Bei prallem Sonnenschein und hohen Temperaturen legte die TuS F1-Jugend beim Turnier der SpVgg. Steele 03/09 zur besten Kaffee- und Kuchenzeit am Sonntagnachmittag (7.7.) einen sehenswerten Auftritt hin. Drei Siege, 5:1 gegen die F1 der Gastgeber, 3:0 gegen Spfr. Rot-Weiß Leithe und 8:0 gegen die Steeler F3 sowie ein 1:1 Unentschieden nach drei eigenen Aluminiumtreffern lautete die erfolgreiche Bilanz des Tages, trotz suboptimaler Organisation der Veranstaltung am Langmannskamp. - Zum letzten Mal als F-Jugendteam ist die Mannschaft am kommenden Samstag (13.7.) beim Turnier in Kupferdreh im Einsatz, bevor es zunächst in die Ferien und dann als TuS E3 weiter geht. - (7.7./mal)

F1-Jugend am Langmannskamp (Fotos: p.d.).
F1-Jugend am Langmannskamp (Fotos: p.d.).

E3-Jugend: Vierter beim E2-Turnier in Haarzopf

Deftige Niederlage für die Alte Herren 2 "im Tal" - Spielabsage bei der AH1

TuS E3-Jugend: Platz vier beim E2-Turnier in Haarzopf (Foto: p.a.).
TuS E3-Jugend: Platz vier beim E2-Turnier in Haarzopf (Foto: p.a.).

Drei Unentschieden und eine Niederlage bescherten der TuS E3-Jugend einen vierten Platz beim E2-Turnier des SuS Haarzopf am Sonntag (7.7.) und einen gut gelaunten Saisonabschluss. Den einzigen Treffer erzielte E1 Torwartleihgabe (!) Timo Allgut. - Eine deftige Niederlage kassierte die allerdings stark ersatzgeschwächte Alte Herren 2 (Ü40) am Samstag (6.7.) bei der Alte Herren Spielgemeinschaft des Rüttenscheider SC und Sportfreunde 07 im Walpurgistal.  9:1 (5:0) hieß es am Ende für die Platzherren, das Tor für den TuS erzielte Toni Gashi nach der Halbzeit. - Das Spiel der Alte Herren 1 gegen ESG 99/06 war abgesagt worden. -  (7.7./mal).

Testspiele der A-, B- und D2-Jugend an der Pelmanstraße

Ein Heimsieg für die B1 und zwei Niederlagen bei sommerlichen Temperaturen

TuS Keeper Frederik Karbenn lenkt den Ball über die Latte: B-Jgd. Test gegen den Heisinger SV (Foto: mal).
TuS Keeper Frederik Karbenn lenkt den Ball über die Latte: B-Jgd. Test gegen den Heisinger SV (Foto: mal).

Drei insgesamt ausgeglichene Spiele bekamen die Zuschauer am Samstag (6.7.) an der Pelmanstraße in den Testpartien der A-, B- und D2-Jugend zu sehen. Den Anfang machte die D2, die erst in den Schlussminuten die entscheidenden beiden Treffer zur 1:3 Heimniederlage gegen den Rüttenscheider SC hinnehmen musste. - Anschließend hatte die neu formierte A-Jugend die SpVgg. Sterkrade-Nord zu Gast. Nach einem 0:2 Rückstand gelang Chakib Elhamraa noch vor der Pause der Anschlusstreffer, Hendrik Schwarz war mit einem Elfmeter

TuS B-Jugend gegen den Heisinger SV (F.: mal).
TuS B-Jugend gegen den Heisinger SV (F.: mal).

am glänzend reagierenden Gästekeeper gescheitert. In den zweiten, weiterhin größtenteils ausgeglichenen fünfundvierzig Mi-nuten nutzten die Sterkrader ihre Chancen konsequenter und siegten am Ende mit 6:3. Die Tore für den TuS in der zweiten Hälfte erzielten Pablo Theis Navarro und Christopher Kräling. - Im Anschluss gewann die "neue" B-Jugend ihr letztes Testspiel vor der Sommerpause gegen den Heisinger SV mit 3:2 (2:0). Nach einer, mit Ausnahme der ersten zehn Minuten, verdienten 2:0 Halbzeitführung durch Treffer von Hannes Vester, der nach einer halben Stunde einen krassen Abwehrfehler nutzte, und Burak Karabulut (37.) nach Zuspiel von Till Gruhs, drängten die Gäste nach dem Wechsel mit Macht auf den Ausgleich. Doch mehr als das 1:2 in der 52. Minute sprang bei allen Bemühungen nicht heraus. Sechs Minuten vor dem Ende ließ Nico Herding nach Querpass von Deniz Osmani das 3:1 folgen, hundertzwanzig Sekunden später gelang dem HSV noch eine Resultatsverbesserung zum 3:2, am Ende verließ der TuS jedoch, wenn auch angesichts der zweiten vierzig Minuten etwas glücklich, als Sieger den Platz. - Am kommenden Mittwochabend (10.7.) empfängt die "neue" TuS A-Jugend in ihrem zweiten und letzten Test vor der Sommerpause die A-Jugend von Fortuna Bredeney an der Pelmanstraße, Anstoß ist um 17.45 Uhr. - (6.7./mal).   

TuS A-Jugend im Testspiel gegen SpVgg. Sterkrade-Nord (Foto: mal).
TuS A-Jugend im Testspiel gegen SpVgg. Sterkrade-Nord (Foto: mal).

Vier Spiele vier Siege für die Bambini 1 auf Überruhrer Asche

Drei von sechs Teams erschienen nicht an der Mentingsbank

TuS Bambini 1 in Überruhr (Fotos: p.d.).
TuS Bambini 1 in Überruhr (Fotos: p.d.).

Am frühen Samstagmorgen (6.7.) reiste die Bambini 1 zur Überruhrer Hermannshöhe zum Bambini 1 Treff des SV Teutonia 1920. Nachdem die Mannschaften aus Vogelheim, Ronsdorf und Kettwig nicht erschienen, spielten die verbliebenen drei Teams, der TuS, Gastgeber Teutonia Überruhr und ESG 99/06 gleich zweimal jeweils gegeneinander. Dabei konnte der TuS alle vier Spiele siegreich gestalten und das ohne Gegentor. Gegen Überruhr gewannen die TuS Bambini 1 (ab der kommenden Saison "F2") mit 3:0 und 2:0, gegen ESG 99/06 mit 2:0 und 1:0. Die Tore erzielten Bennet, Mirac (jeweils 2), Ilias und Hermann. - (6.7./mal).

Ältere Meldungen  siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91
45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

Fanpage der Jugendabteilung

www.facebook.com/tusholsterhausen.essen

Seniorenabteilung bei Facebook

www.facebook.com/djktusholsterhausen

95 Jahre Fußball in ...

1921 - 2016