Neues u. Nachrichten Archiv - Februar 2013

Nachholspieltermine für A-Jugend, B-Jugend und D-Jugend

Geänderte Anstoßzeit bei der E3-Jugend - Grippe: Spielabsagen für E1 und F2

Die ersten Nachholspieltermine für die A- und B-Jugend sind vereinbart. Die A-Jugend spielt am Freitag, den 8. März um 19.00 Uhr gegen den SV Borbeck, die B-Jugend eine Woche später, am 15. März, ebenfalls an der Pelmanstraße gegen Sportfreunde 1918 Altenessen, Anstoß ist um 18.00 Uhr. - Die D-Jugend besteitet ihr Nachholspiel gegen TuS Essen-West 81 am Montag, den 18. März um 18.00 Uhr an der Pelmanstraße. - Die Anstoßzeit für das Auswärtsspiel der E3-Jugend am kommenden Samstag (2.3.) bei der E2 des FC Karnap wurde von 13.30 Uhr auf 11.00 Uhr vorverlegt. - Die E1-Jugend musste ihr Samstagspiel bei der E2 des Vogelheimer SV aufgrund von Krankheiten und Verletzungen absagen. Dasselbe gilt für die F2-Jugend, die in dieser Woche nur noch drei gesunde Kinder hat, auch das F2-Spiel gegen SG Altenessen am Samstag findet daher nicht statt. - (26./28.2./mal).

Keine Sonntagspiele an der Pelmanstraße

Schön anzusehen, schlecht für die Terminplanung: Sportplatz Pemanstraße heute Vormittag. (Foto: mal).
Schön anzusehen, schlecht für die Terminplanung: Sportplatz Pemanstraße heute Vormittag. (Foto: mal).

Alle drei für den heutigen Sonntag (24.2.) an der Pelmanstraße angesetzten Spiele der ersten Mannschaft gegen SG Altenessen, der zweiten Mannschaft gegen Ballfreunde Bergeborbeck 2 und der B-Jugend gegen FC Alanya fielen aufgrund der Platzverhältnisse aus. Das Spiel der Ersten soll um Ostern nachgeholt werden, in jedem Fall nicht im Laufe der kommenden Woche. Für die B-Jugend bedeutet die erneute Absage weiterer Terminstress, mit der heute abgesetzten Partie müssen nun bereits drei Spiele nachgeholt werden… - (24.2./mal).

A-Jugend gewinnt in der Schlussminute gegen Haarzopf

AH1 siegt souverän - Remis für AH2 - Niederlagen für D- und E2-Jugend

Mauer beim Freistoß der Gäste: TuS A-Jugend im Heimspiel gegen SuS Haarzopf. (Foto: mal).
Mauer beim Freistoß der Gäste: TuS A-Jugend im Heimspiel gegen SuS Haarzopf. (Foto: mal).

Durch einen Treffer von Aleks Ljesic in der Schlussminute gewann die A-Jugend zum Rückrundenauftakt am Samstag Nachmittag (23.2.) gegen SuS Haarzopf mit 4:3. In einer ausgeglichenen Partie gingen die Gäste zunächst mit 2:0 in Führung (10.,23.), ehe Lukas Gruhs mit einem abgefälschten Distanzschuss noch vor dem Wechsel der Anschlusstreffer gelang (38.). Hendrik Schwarz traf nach der Pause per Handelfmeter zum Ausgleich (62.), neun Minuten später erzielten die Haarzopfer das 3:2, bevor Dennis Grimm zum erneuten Ausgleich traf (75.). Am Ende behielt der TuS in einem Spiel zweier gleichwertiger Teams mit dem 4:3 das glücklichere Ende für sich. Bei Minustemperaturen und Schneefall geriet der Nachmittag zu einer phasenweise gefährlichen Rutschpartie, nach einer entsprechenden Situation schied Zerin Kevric in der zweiten Hälfte mit Verdacht auf Unterarmbruch aus. - Niederlagen gab es hingegen für die D-Jugend und die E2, jeweils gegen TuS 84/10 2. Nach torloser erster Hälfte unterlag die D-Jugend an der Pelmanstraße den Gästen mit 1:3, Torschütze Felix Feislachen zum zwischenzeitlichen 1:2, die E2 kam an der Germaniastraße mit 2:10 unter die Räder. -  Ungefährdet mit 8:3 gewann die Alte Herren 1 am Nachmittag an der Raumerstraße beim SC Türkiyemspor. Die Tore für den TuS erzielten Pierre Olschewski, Markus Gudden und Dodo Daliku (jeweils 2) sowie Sascha Thomas und Daniel Schempershofe. - In Ihrem ersten Heimspiel nach sechs Wochen gab es in einer ausgeglichenen Partie der Alte Herren 2 (Ü40) keinen Sieger. Obwohl die Gäste von Teutonia Überruhr 2 spielerisch etwas besser agierten, endete die Partie 3:3 unentschieden. Maßgeblichen Anteil daran hatte Sven Barleben, der alle drei Treffer für den TuS erzielte. - (23.2./mal).  

Phasenweise gefährliche Rutschpartie: TuS A-Jugend an der Pelmanstraße. (Foto: mal).
Phasenweise gefährliche Rutschpartie: TuS A-Jugend an der Pelmanstraße. (Foto: mal).

Erneute Spielabsagen am letzten Februarsamstag

Abb.: westfalia-wickede.de
Abb.: westfalia-wickede.de

Das Spiel der C-Jugend bei Spfr. 1918 Altenessen am Samstag Nachmittag (23.2.) wurde wegen der Platzverhältnisse am Nordfriedhof kurzfristig abgesagt. - Ebenso fielen die am Samstag geplanten Freundschaftsspiele der E1 und E3 aus, beide vorgesehenen Gegner, DJK Eintracht Borbeck und SG TuS Helene / FC Saloniki bekamen keine Mannschaften zusammen... - (23.2./mal).

Erste Mannschaft: vier Tore im Testspiel - Dritte verliert 2:4

Die erste Mannschaft gewann ihr kurzfristig vereinbartes Testspiel beim B-Ligisten TuSEM am Sonntag (17.2.) Nachmittag am Fibelweg mit 4:1. Bereits zur Halbzeit lag der TuS mit 3:0 in Führung. - Die dritte Mannschaft geriet bei ihrem Test bei der zweiten Mannschaft des SV Raadt bereits früh in Rückstand, kam jedoch noch vor der Pause durch Marius Schröder (40.) zum glücklichen Ausgleich. Auch in der zweiten Hälfte waren die Gastgeber die bessere Mannschaft und gingen nach einem Doppelschlag (65., 70.) mit 3:1 in Führung. Zwar gelang durch Pascal Portten noch der 2:3 Anschluss, doch auch der letzte Treffer des Spiels zum verdienten 4:2 blieb den Mülheimern vorbehalten. - (17.2./mal).

1 aus 10: TuS Bambini 1 bestes Hallenteam in Borbeck

Mit drei Siegen aus vier Spielen erfolgreichste Bilanz von zehn Teilnehmern

Bambini 1 mit Trainern und Medaillen. (Foto: "Ebenfalls-Trainer" Max Klink).
Bambini 1 mit Trainern und Medaillen. (Foto: "Ebenfalls-Trainer" Max Klink).

Mit drei Siegen und nur einer Niederlage erreichten die TuS Bambini 1 am Samstag Vormittag (16.2.) die erfolgreichste Bilanz von allen zehn Teilnehmern des Bambini Treffs von Eintracht Borbeck. In der Halle an der Friedrich-Lange-Straße gewann die Mannschaft zum Auftakt gegen den TuS Kaltehardt aus Bochum mit 2:0 und blieb anschließend mit jeweils 1:0 auch gegen SV Borbeck und Eintracht Borbeck siegreich, ehe das letzte Spiel gegen Teutonia Schalke mit 0:1 verloren ging. Die Tore für den TuS erzielten Melih (2), Jan-Niklas und Arda. - (16.2./mal).

Einsatzfreudig wie immer: TuS Bambini 1 beim Hallenturnier in Borbeck. (Foto: Max Klink).
Einsatzfreudig wie immer: TuS Bambini 1 beim Hallenturnier in Borbeck. (Foto: Max Klink).

Auch an diesem Wochenende fallen (fast) alle Spiele aus

Bambini 1 Hallenturnier in Borbeck - Dritte in Raadt - AH2 in der Soccerhalle

Kurzfristig vereinbartes Testspiel der Ersten beim TuSEM am Sonntag

Abb.: westfalia-wickede.de
Abb.: westfalia-wickede.de

Die Platzanlage an der Pelmanstraße ist bis einschließlich Sonntag gesperrt. Daher fallen die geplanten Heimspiele der dritten Mannschaft gegen FC Horst 59 und der Alte Herren 1 gegen die AH1 von  VfB Frohnhausen am Wochenende (16./17.2.) aus. Die Dritte versucht "ihr Glück" jedoch in einem kurzfristig vereinbarten Testspiel bei SV Raadt 2 am Sonntag (15.00 Uhr, Zeppelinstraße, Mülheim). - Ebenso kurzfristig vereinbart wurde ein Testspiel der ersten Mannschaft am Sonntag beim TuSEM (15.00 Uhr, Fibelweg). - Abgesagt wurde die Partie der Alte Herren 2 (Ü40) bei der Ü40 des FC Stoppenberg. Stattdessen spielt die AH2 am Samstag (14.30 bis 16.00 Uhr) in der Soccerhalle an der Schürmannstraße (alle Interessenten bitte bei Dirk Weißkopf anmelden). - Des Weiteren hat der Kreis 13 alle am Samstag und Sonntag angesetzten Jugendspiele abgesetzt. - Damit bleiben für den gelb-schwarzen Support nur noch die TuS Bambini 1, die am Samstag ab 10.00 Uhr beim Bambini-Treff von Eintracht Borbeck in der Halle an der Friedrich-Lange-Straße zu sehen sind. - (14./15./16.2./mal).

F2 beim TuSEM Hallencup mit dem Tor des Tages

Aufstellung aller teilnehmenden Teams: F2-Jugend beim TuSEM Hallencup am Lührmannwald. (Foto: m.d.).
Aufstellung aller teilnehmenden Teams: F2-Jugend beim TuSEM Hallencup am Lührmannwald. (Foto: m.d.).

Zwei Unentschieden und eine knappe 0:1 Niederlage sowie das Tor des Tages durch Jamal aus zehn Metern per Fallrückzieher in den Winkel, so lautete die Bilanz der TuS F2-Jugend beim TuSEM Hallencup am Sonntag (10.2.). Am Ende stand Platz 3 in der Gruppe zu Buche und spätestens nach der Pokalübergabe war die erste Enttäuschung über das knapp verpasste Finale schon fast wieder verflogen... - (11.2./mal/m.d.).

Neueste Ausgabe des "TUS ELFER" erschienen

Die neueste Ausgabe des "TUS ELFER", Vereinszeitung der Fußballjugendabteilung ist gestern (8.2.) erschienen. Alle Spieler erhalten ein Exemplar über ihre Trainer. Weitere Interessenten können sich gerne an das Redaktionsteam wenden (siehe "Verein" / "TUS ELFER" in der Menuleiste). Dasselbe gilt für alle, die zukünftig bei der Redaktionsarbeit mithelfen und mitmachen möchten. Auch neue Anzeigenkunden sind natürlich jederzeit herzlich willkommen... - (9.2./mal)

Schnee und Eis: keine Heimspiele am Wochenende

Auch das Spiel der dritten Mannschaft in Schonnebeck fällt aus

Alle an diesem Wochenende (9./10.2) an der Pelmanstraße angesetzten Spiele wurden abgesagt. Dies betrifft die B-Jugend, D-Jugend, F1-Jugend, die erste Mannschaft und die Alte Herren 2. - Auch das Spiel der dritten Mannschaft bei SpVgg. Schonnebeck 1910 3 am Sonntag fällt aus. -  (8.2./mal). - Abb.: westfalia.-wickede.de

Jgd.: Spielabsagen, III.: Spielverschiebung, Testspiele der Ersten

Das Nachholspiel der C-Jugend am Mittwochabend (6.2.) bei Adler Frintrop 2 wurde kurzfristig abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Dasselbe gilt für das Spiel der B-Jugend am kommenden Sonntag (10.2.) gegen Spfr. 1918 Altenessen. Abgesagt wurden außerdem die Freundschaftsspiele der F1-Jugend und der D-Jugend am Samstag (9.2.). - Die Anstoßzeit für das Spiel der Dritten am Sonntag (10.2.) bei SpVgg. Schonnebeck 3 ist von 13.00 Uhr auf 11.00 Uhr vorverlegt worden. - Die erste Mannschaft unterlag am Dienstagabend (5.2.)  im Testspiel beim Heisinger SV mit 1:2 (0:1). In einem weiteren Vorbereitungsspiel trifft die Erste am Sonntag (10.2.) an der Pelmanstraße auf TuRa 86, Anstoß ist 11.00 Uhr. - (5.-7.2./mal).

F1-Hallenwinterrunde: Hochspannung mit noch offenem Ende

Finalrundeneinzug entscheidet sich erst am kommenden Wochenende

Die F1 hatte bei der Hallenwinterrunde keine Erste Hilfe nötig. (Foto: F1).
Die F1 hatte bei der Hallenwinterrunde keine Erste Hilfe nötig. (Foto: F1).

Hochspannung bei der F1-Jugend - Hallenwinterrunde am Samstag (2.2.). Nach einem in einer wahren Abwehrschlacht dem TuSEM abgerungenen torlosen Unentschieden, dem gleichen Resultat gegen den Vogelheimer SV und einem 1:0 Sieg gegen DJK Katernberg 19 (Torschütze Paul nach Vorlage von Tom), musste wegen Punkt- und Torgleichheit das Siebenmeterschießen über die Verteilung der drei ersten Plätze in der Gruppe 1 entscheiden. Gegen den TuSEM reichte ein Siebenmetertor von Bleon zwar nicht zum Sieg, doch gegen den Vogelheimer SV hatte der TuS nach Treffern von Paul, Lars und Bleon das bessere Ende für sich. Das bedeutete Platz 2 im Endklassement. Ob dies eventuell doch noch für die Finalrundenteilnahme genügt, werden die restlichen Vorrundengruppenspiele am kommenden Wochenende zeigen. - (4.2./mal). 

B-Jugend verliert beim Tabellenzweiten - Erste: 5:1 im Testspiel

E1-Jugend: Zufriedene Trainer bei der Hallenwinterrunde - Zweite verliert

Inzwischen ein eher ungewohntes Bild: Schuhreinigung nach dem Spiel. B1 an der Lohwiese (Foto: mal).
Inzwischen ein eher ungewohntes Bild: Schuhreinigung nach dem Spiel. B1 an der Lohwiese (Foto: mal).

Wieder einmal nicht belohnt für Leistung und Aufwand wurde die B-Jugend im Nachholspiel der Leistungsklasse beim Tabellenzweiten FC Karnap. Ohne kurzfristig ausgefallenen Torwart lag die Mannschaft am Sonntagmittag (3.2.) auf dem Aschenplatz an der Lohwiese zur Pause zunächst mit 0:3 in Rückstand, schaffte es nach dem Wechsel jedoch binnen elf Minuten auf 2:3 heranzukommen. Doch postwendend erhöhten die Gastgeber auf 4:2. Am Ende hieß dann es trotz engagierten Spiels 6:3 für den insgesamt bissigeren und deutlich zweikampfstärkeren FCK. Die Treffer für den TuS erzielten Alex Papachristos (2) und Calvin Henrich. - Zeitgleich siegte die erste Mannschaft im Testspiel an der Pelmanstraße gegen den derzeit Elften der Duisburg-Mülheimer Kreisliga A Gruppe 1, RSV Mülheim mit 5:1. - Die E1-Jugend nahm am Sonntagmittag an der Hallenwinterrunde des Kreises 13 in der Sporthalle Bergeborbeck teil. Nach einem 0:0 gegen TuS Essen-West 81, einem 1:0 gegen AL-ARZ Libanon, einem 0:2 gegen RuWa Dellwig und einem abschließenden 1:1 gegen BV Altenessen wurde die Mannschaft am Ende Dritter ihrer Fünfergruppe. Die beiden Tore erzielten Timo Allgut und Mats Kalthoff. - Die zweite Mannschaft verlor am Nachmittag an der Pelmanstraße ihr Testspiel gegen BV Altenessen 4 mit 0:4. - (3.2./mal).

D-Jgd. unterliegt im Nachholspiel - C-Jgd. gewinnt Testspiel

Alte Herren 1: Heimerfolg gegen Hassel - Alte Herren 2: 3:6 in Frohnhausen

TuS C-Jugend im Testspiel gegen den TuS Harpen an der Pelmanstraße. (Foto: mal).
TuS C-Jugend im Testspiel gegen den TuS Harpen an der Pelmanstraße. (Foto: mal).

Die D-Jugend verlor am Samstagmittag (2.2.) ihr Nachholspiel bei TuRa 86 an der Serlostraße mit 0:3. - An der Pelmanstraße trafen am Vormittag zunächst die TuS E3 und die E7 der SG Schönebeck aufeinander. Das Freundschaftsspiel entschieden die Gäste mit 5:2 für sich, die Tore für den TuS erzielten Jan und Timo. Anschließend empfing die C-Jugend den ungeschlagenen Bochumer KLC-Spitzenreiter TuS Harpen zu einem ersten Testspiel in diesem Jahr. In einer lange Zeit ausgeglichenen Partie gingen die Gäste in der 42. Minute in Führung, doch postwendend gelang René Allgut mit einem Freistoß der Ausgleich. Am Ende bestimmte der TuS die Partie mehr und mehr und kam schließlich durch Treffer von Pierre Münster (75.) und Jan Montzka (78.) kurz vor dem Abpfiff noch zu einem letztlich verdienten Sieg. - Am Nachmittag gewann die Alte Herren 1 ihr Heimspiel gegen YEG Hassel klar mit 7:2, dreifacher Torschütze: Christian Königshausen. Die weiteren Tore für den TuS erzielten Guido Goeritz, Stefan Mücke, Dirk Rose und Mark Dost. Die Alte Herren 2 (Ü40) musste sich in einer weitgehend ausgeglichenen Partie der AH2 des VfB Frohnhausen an der Raumerstraße mit 3:6 geschlagen geben. - (2.2./mal).

Viel versprechender erster Test für die Dritte

2:2 im ersten Testspiel bei Mülheimer B-Ligisten - Sonntagspiel abgesagt

Mit zahlreichen Neuzugängen reiste die dritte Mannschaft am Donnerstagabend (31.1.) zum am Sonntag zuvor ausgefallenen Testspiel bei der zweiten Mannschaft des SV Raadt nach Mülheim. Nach einer spielerisch guten ersten Halbzeit stand es beim Seitenwechsel noch torlos 0:0, ehe in der zweiten Hälfte "munter" durchgewechselt wurde. Die dabei zunächst entstehende Unordnung nutzten die Gastgeber zu zwei Treffern binnen vier Minuten, ehe der TuS, trotz weiterer Wechsel, wieder seine spielerische Linie fand und durch Tore von Kristijan Dujmovic und Pascal Portten zum verdienten Ausgleich kam. In der Schlussphase ergaben sich sogar dann noch einige Möglichkeiten zum Siegtreffer, der jedoch nicht mehr fallen wollte. So blieb es in einem viel versprechenden ersten Test vor dem Rückrundenstart am Ende beim 2:2 Unentschieden. Das geplante, nächste Spiel der Dritten am Sonntag (3.2.) gegen SV Germania Bochum-West wurde abgesagt. - (1.2./mal/d.w.)

Ältere Meldungen  siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91
45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

Fanpage der Jugendabteilung

www.facebook.com/tusholsterhausen.essen

Seniorenabteilung bei Facebook

www.facebook.com/djktusholsterhausen

95 Jahre Fußball in ...

1921 - 2016