Neues u. Nachrichten Archiv - März 2012

F-Jugend "Blitzturnier" zu Ferienbeginn

F3 im Spiel gegen den spielstarken TuS 84/10 (Foto: mal).
F3 im Spiel gegen den spielstarken TuS 84/10 (Foto: mal).

Die Freundschaftsspiele der F1 und F3 am heutigen Samstag Vormittag wurden kurzfristig zu einem "Blitzturnier" aller vier beteiligten Mannschaften (Spielzeit jeweils 1 x 25 Minuten) umgewandelt. Die personell unterbesetzte F1 verstärkte sich dabei mit Spielern der F3, deren ursprünglicher Gegner TuS 84/10 sich als spielstarke Mannschaft erwies, die mit sehenswerten Kombinationen und Toren aufwarten konnte. Vierter "im Bunde" war die F-Jugend von VfB Frohnhausen. (31.3./mal).

C-Jugend: 6:0 in Haarzopf, zweites Nachholspiel verlegt

Auch das Spiel der Alte Herren 1 am Samstag wurde abgesagt

Föhrenweg am Abend (Foto: mal).
Föhrenweg am Abend (Foto: mal).

Die C-Jugend gewann am Montagabend (26.3.) das erste von ursprünglich zwei angesetzten Nachholspielen in dieser Woche beim SuS Haarzopf mit 6:0 (3:0). Die Tore erzielten Burak Karabulut (13., 21.) und Ali Koaik (23.) vor der Pause, sowie erneut Ali Koaik (63., 66.) und Nico Herding (69.) nach dem Wechsel. Das zweite Nachholspiel, das am Donnerstag (29.3.) gegen den Tabellenzweiten TuS Essen-West 81 an der Pelmanstraße stattfinden sollte, wurde auf Mittwoch, den 25.04. verlegt. -  Auch das für Samstag vorgesehene Spiel der Alte Herren 1 gegen den Rüttenscheider SC findet nicht statt. Die Mannschaft vom Walpurgistal hat an diesem Wochenende keine einsatzfähige Elf zur Verfügung und bewahrte mit ihrer Absage die Alte Herren 1 davor, möglicherweise dasselbe feststellen zu müssen ...  (26./28.3./mal).

B1 gewinnt gegen Phönix - I., II. und III. gingen erneut leer aus

Lukas Gruhs trifft zum 1:0 der TuS B1 gegen den SC Phönix Essen (Foto: mal).
Lukas Gruhs trifft zum 1:0 der TuS B1 gegen den SC Phönix Essen (Foto: mal).

5:0 gewann die TuS B1 am heutigen Sonntagnachmittag gegen den Tabellendritten SC Phönix. Lukas Gruhs (2) und Hendrik Schwarz per Kopf trafen zum 3:0 Halbzeitstand, die Tore nach dem Wechsel erzielten Christopher Kräling und Fabian Kreisel. Am Vormittag unterlag die A-Jugend in einem Freundschaftsspiel Leistungsklassenvertreter Vogelheimer SV mit 3:5. -

Hendrik Schwarz (Bildmitte) erzielt per Kopf das 2:0 der B1 gg. Phönix (Foto: mal).
Hendrik Schwarz (Bildmitte) erzielt per Kopf das 2:0 der B1 gg. Phönix (Foto: mal).

Erneut leer aus gingen alle drei Seniorenteams an diesem Wochenende. Die erste Mannschaft verlor beim SV Union Velbert nach torloser erster Halbzeit mit 1:2. In der 70. Minute ging Union in Führung und baute diese acht Minuten vor dem Ende aus. Kurz vor dem Abpfiff konnte Dominik Breilmann auf 1:2 verkürzen. Die Zweite kam bei RuWa Dellwig II. mit 0:5 (0:3) unter die Räder. Die dritte Mannschaft musste an der Pelmanstraße mit einem 1:4 die drei Punkte der II. Mannschaft von TuRa 86 überlassen. Trotz Leistungssteigerung im Vergleich zur Vorwoche reichte das Foulelfmetertor von Pascal Portten zum zwischenzeitlichen 1:2 nicht zu einem erhofften Punktgewinn für die Dritte (25.3./mal).

Samstagsspiele: F1 und F3 erneut zweistellig

Mit einem 10:5 gegen RuWa Dellwig gelang der F1 der fünfte zweistellige Sieg in Folge. Erneut elf Tore, wie in der Vorwoche erzielte die F3 beim 11:3 Heimsieg gegen die F3 des ESC Preußen. Die F2 unterlag der F1 des SC Phönix mit 3:8. - Ihre erste Niederlage seit dem 01. Oktober letzten Jahres musste die E1 einstecken. Als Tabellenzweiter unterlag die Mannschaft beim Dritten SG Schönebeck 2 mit 0:2 (0:1). Auch die E2 kehrte ohne Punkte zurück zur Pelmanstraße, das Spiel bei der E2 von DJK Dellwig 1910 endete 4:3 für die Gastgeber. - Die D1 verlor ihr erstes Spiel in der neu angesetzten Einfachrunde gegen Bfrde. Bergeborbeck 2 mit 1:4 (0:2), Torschütze Davit Shimshilashvili zum 1:3 Anschlusstreffer. Während die C-Jugend erst am Montag ihr Nachholspiel in Haarzopf bestreiten wird (Anstoß 18.45 Uhr), fiel das Spiel der Bambini 1 aus, da der Gegner aus Dellwig nicht genügend Spieler zusammen bekam. - In der 2. Runde des Alte Herren Stadtpokals überließ die Alte Herren 1 dem mehrfachen Stadtpokalsieger ESG 99/06 kampflos den Einzug in die 3. Runde, nachdem an diesem Wochenende keine ausreichende Anzahl von Aktiven zur Verfügung stand. Die Alte Herren 2 gewann gegen SC Werden-Heidhausen an der Pelmanstraße mit 3:2, die Tore erzielten Toni Gashi (2) und Marian Wieliczko (24.3./mal). 

Neues vom Nachbarn ...

Die dritte Ausgabe des TuS ELFER ist erschienen.

 

Zum Inhalt:

Rückrundenstart - Kurzbererichte über alle Mannschaften, alle Spielpläne, E1 und F1 in der Hallenwinterendrunde, Neues zum Kunstrasen, jede Menge Fotos, die bewährten Rubriken und Vieles mehr...

 

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern! (21.3./mal). 

NRZ, 21.03.2012.
NRZ, 21.03.2012.

 

TuS Tischtennisabteilung schließt sich dem TuSEM an

 

 

Der vollständige, in der NRZ erschienene Artikel ist den Seiten der Tischtennisabteilung zu entnehmen (21.03./mal).

Nachholspiel der B1 kurzfristig abgesetzt

Das für Morgen (21.3.) angesetzte Nachholspiel der B1 bei SG Schönebeck B3 wurde kurzfristig abgesagt, wie es heißt, aufgrund des Streiks im öffentlichen Dienst. An der Ardelhütte residiert ein Platzwart ... (20.3./mal).

Keine Punkte für die Senioren - B1 schägt Tabellenführer 5:0

Erste verliert nach Pausenführung - Dritte und B1: 18 Tore an der Bockmühle

Fabian Kreisel erzielt per Freistoß das 3:0 für die B1 beim FC Alanya (Foto: mal).
Fabian Kreisel erzielt per Freistoß das 3:0 für die B1 beim FC Alanya (Foto: mal).

Eine 1:0 Pausenführung durch Florian Jahns (42.) reichte für die erste Mannschaft erneut nicht zum Punktgewinn. In der zweiten Hälfte drehten die Gäste vom Uhlenkrug das Spiel, am Ende stand es 2:1 für die Zweite des ETB. - Tore en masse gab es für die Besucher an der Heinrich-Strunk-Straße zu sehen. Zunächst unterlag die dritte Mannschaft nach 1:8 (!) Pausenrückstand mit 4:9 gegen FC Alanyas Erste. Bereits nach 20 Minuten lag der TuS mit 0:4 hinten; die Tore erzielten Pascal Portten, Tobias Hoffmann, Dirk Weißkopf und Dennis Kaminski. Anschließend bereitete die B1 als Tabellenzweiter dem Spitzenreiter FC Alanya mit einem 5:0 Auswärtssieg eine derbe Niederlage. Nach Toren von Fabian Kreisel (2), Lukas Gruhs (2) und Olli Frankowski hatte das Endresultat bereits zur Pause bestand. - Torreich ging es auch beim Spiel der Zweiten zu. Leider fielen die Treffer nur auf der anderen Seite. Nach drei Gegentreffern in den letzten zehn Minuten verlor die Mannschaft an der Pelmanstraße mit 0:6 gegen die Erste des TuSEM. Im Anschluss gewann die A-Jugend auch ihr viertes Rückrundenspiel. 2:1 siegte die Mannschaft von Trainer Detlef Meier gegen VfB Frohnhausen 2 und setzte sich bei drei mehr ausgetragenen Partien als der nunmehrige Zweite TuSEM vorübergehend an die Tabellenspitze (18./19.3./mal).

Jugend und AH am Samstag - Bambini schießen 18 Tore

E1 beim heutigen 9:0 gegen die E1 von Spfr. Katernberg (Foto: mal).
E1 beim heutigen 9:0 gegen die E1 von Spfr. Katernberg (Foto: mal).

Weiterhin auf der Erfolgsspur wandelt die E1. Beim 9:0 an der Pelmanstraße hatte der Gast Spfr. Katernberg nicht den Hauch einer Chance. - Noch zwei drauf legte die F3. Das Team gewann mit dem 11:0 bei SuS Haarzopf F2 ihr drittes von vier Spielen. - Hohe Niederlagen mussten hingegen die F2 (0:8 bei SG Schönebeck F3) und die E2 (0:7 gegen Spfr. Katernberg E2) hinnehmen. - Im Spitzenspiel der Kreisklasse Gruppe

Unentschieden wäre verdient gewesen: C-Jgd gegen Adler C2 (Foto: mal).
Unentschieden wäre verdient gewesen: C-Jgd gegen Adler C2 (Foto: mal).

B, Dritter gegen Erster unterlag die C-Jugend in einem gutklassigen Spiel dem Tabellenführer Adler Frintrop 2  knapp mit 0:1 (0:0). Bei ausgeglichenem Chancenverhältnis traf Adler das Tor und der TuS leider nur den Pfosten. - Historisch der Sieg der Bambini 1 am heutigen Vormittag: 18:2 gewann die Mannschaft an der Pelmanstraße gegen den FC Karnap. - Siegreich waren auch die Alte Herren 1, die gegen den SC Türkiyemspor mit 7:0 die Oberhand behielten,

Alte Herren 1 im Spiel gegen SC Türkiyemspor, Endstand 7:0 (Foto: mal).
Alte Herren 1 im Spiel gegen SC Türkiyemspor, Endstand 7:0 (Foto: mal).

sowie die F1, die erneut zweistellig gewann, heute 10:6 bei DJK Dellwig 1910 am Scheppmannskamp. - Ein Hattrick von Dirk Mollenhauer binnen neun Minuten bescherte der Alte Herren 2 den zweiten Sieg hintereinander. Nach einem 2:2 zur Halbzeit (Tore: Toni Gashi und Toni Rodriguez) und einem 2:4 Rückstand in der zweiten Hälfte, hieß es am Ende im Spiel beim NK Croatia 5:4 für den TuS (17.3./19.3./mal).

Jugend: Nachholspiele und Neuansetzungen

Die am 11. Februar ausgefallenen Spieltage der F- und E-Jugend werden komplett am 12. Mai nachgeholt. Für die B1 und C1 ergeben sich bisher folgende Nachholspieltermine: Mi. 21.03. SG Schönebeck B3 - TuS B1 (19.00 Uhr), Mo. 26.03. SuS Haarzopf C1 - TuS C1 (18.45 Uhr). Das Nachholspiel der C1 gegen TuS Essen-West 81 findet zwei Tage später, Mi., 28.03. an der Pelmanstraße statt (18.30 Uhr). Für die D-Jugend wurde nach dem Rückzug des HSV mit Beginn 24.03. eine Einfachrunde der verbliebenen sechs Mannschaften angesetzt. (16.3./19.3./mal).

Die Sonntagsspiele: B1-Jugend 10:0, Zweite 0:5, Erste 5:4

Alte Herren am Samstag: AH2 kann doch noch gewinnen - AH1 unterlag TuRa

Zweistellig machte es die B1 am Stoppenberger Hallo (Foto: mal).
Zweistellig machte es die B1 am Stoppenberger Hallo (Foto: mal).

Drei wichtige Punkte sicherte sich die Erste beim Tabellennachbarn ESG 99/06. Die Führung der Gastgeber (19.) wendeten Kolja Grant (28.) und Florian Jahns (41.) in eine 2:1 Pausenführung. ESG glich fünf Minuten nach der Halbzeit aus, Tarek Khlaylatis Treffer zum 3:2 (56.) egalisierten die Blau-Gelben kurz darauf mit einem verwandelten Strafstoß. Florian Jahns traf in der 79. Minute zum zweiten Mal am heutigen Tage, Dominic Breilmann erhöhte in der 90. Minute mit einem direkt verwandelten Feistoß auf 5:3. ESG gelang zwar noch ein Anschlusstor, doch am Ende hieß es 5:4 für den TuS. - Mit 0:5 unterlag die zweite Mannschaft am Mittag an der Keplerstraße beim Tabellenzweiten TuS Essen-West 81 II. - Ein Schützenfest veranstaltete demgegenüber die B-Jugend zur gleichen Zeit am Hallo. Die Treffer zum 10:0 Sieg gegen die B2 des FC Stoppenberg erzielten Lukas Gruhs (3), Fabian Kreisel (2), Olli Frankowski (2), vierfach Vorlagengeber Christopher Kräling, Sebastian Tautz und Philipp Giese. - Die A-Jugend gewann auch ihr drittes Rückrundenspiel, heute mit 2:0 beim SuS Haarzopf. - Die dritte Mannschaft verlor nach einer 1:0 Pausenführung (Torschütze Dirk Weißkopf) an der Pelmanstraße gegen TuSEM II. unglücklich mit 1:2. - Nach langen Monaten konnte auch die Alte Herren 2 (Ü40) gestern (10.03.) mit einem 5:0 gegen Eintracht Borbeck wieder einmal einen Sieg einfahren. Hingegen musste sich die Alte Herren 1 erstmals seit langer Zeit geschlagen geben, 0:2 hieß es nach achtzig Minuten bei TuRa 86 an der Serlostraße (11.3./mal).

Kantersiege für E1 und F1 - alle Jugendspiele vom Samstag

C1 bei Ballfreunde Bergeborbeck, Hauptsache gewonnen (Foto: mal).
C1 bei Ballfreunde Bergeborbeck, Hauptsache gewonnen (Foto: mal).

Wieder einmal zweistellig gewannen die E1 und die F1 am heutigen Samstag (10.3.). Die E1 siegte mit 12:0 bei Tgd. Essen-West, die F1 gewann an der Pelmanstraße gegen den SV Borbeck mit 12:2. Die F2 hatte mit 2:10 das Nachsehen gegen die F2 des Vogelheimer SV und auch die F3 musste sich gegen die SpVgg. Schonnebeck mit 3:7 geschlagen geben. Ihren Pflichtspiel freien Samstag nutzte die E2 zu einem Freundschaftsspiel gegen die F2 von Ballfreunde Bergeborbeck und zu einigen Experimenten in der Aufstellung. Tore von Jule Neumann und Robin Grap (jeweils 2)

3:1 siegten die Bambini 1 bei Tgd. E.-West (Foto: m.d.)
3:1 siegten die Bambini 1 bei Tgd. E.-West (Foto: m.d.)

konnten jedoch eine 4:10 Niederlage nicht verhindern. Wieder einmal erfolgreich waren unsere Bambini 1, die bei Tgd. Essen-West mit 3:1 (2:0) die Oberhand behielten, dreifacher Torschütze: Emir. "Hauptsache gewonnen", so lautete das Fazit für die C-Jugend. Nach zwei 30-Meter Freistoßtoren von Dario Tusla und einem weiteren Treffer von Ali Koaik gewann die Mannschaft mit 3:2 (1:1) bei Ballfreunde Bergeborbeck (10.3./mal).

Ü40 Kleinfeldturnier im Juni zum Lindenbruch verlegt

TuS Alte Herren 2. Foto: j.d.
TuS Alte Herren 2. Foto: j.d.

Nachdem es zunächst so aussah, als müsste das Ü40 Kleinfeldturnier der Alte Herren 2 aus denselben Gründen, die bereits zur Absage der TuS Turnier Tage der Jugend führten - die Umbauarbeiten auf der Platzanlage beginnen Ende Mai - in diesem Jahr abgesagt, werden, kann das Turnier, Dank der aktiven Unterstützung der Alten Herren von Sportfreunde Katernberg nun doch stattfinden. Gespielt wird am Katernberger Lindenbruch, Termin ist, wie ursprünglich geplant , der 16.06.2012 (10.3./mal).

Endspurt für die TuS-Jugend Sponsorentafel 2011/12!

Im Oktober wurde die Idee geboren, bis Ende Februar konnten 79 - in Worten neunundsiebzig - Sponsorenfelder für die Jugendabteilung zum Preis von 5 Euro an den Mann, die Frau, das Kind gebracht werden!  Der Dank gilt allen, die schon dabei sind. Aber noch ist es nicht zu spät für die laufende Saison mit einzusteigen! 21 Felder sind noch zu vergeben, hier die weiterhin freien Nummern, die sich lesen wie die Fehlendenliste des Panini-Sammelalbums: 16, 32, 40, 46, 49, 52, 56, 58, 59, 60, 61, 62, 65, 74, 76, 79, 80, 84, 85, 86, 87. Umschlag mit Nummer und Name einfach in der "Eckfahne" hinterlegen oder die Redaktion des TuS ELFER direkt ansprechen. Zu sehen ist die Tafel an der Platzanlage, in der Eckfahne, im TuS ELFER sowie auf diesen Seiten unter "Verein / Sponsorentafel". (8.3./mal.).

D-Jugend - Spiel am Dienstag: HSV trat zum dritten Mal nicht an

Das auf Dienstag (6.3.) vorgezogene Meisterschaftsspiel der D-Jugend gegen den Holsterhauser SV kam nicht zustande. Die Mannschaft des HSV trat zum dritten Mal in dieser Saison nicht an und scheidet damit endgültig aus dem laufenden Wettbewerb aus. Damit verfügt der HSV über keine Jugendmannschaft mehr (7.3./mal).

E1-Junioren spielten Turnier für UNICEF

Foto: FC St. Hubert.
Foto: FC St. Hubert.

Fussball hat eine soziale Verantwortung - um das zu unterstreichen und möglichst viel Geld für UNICEF zu sammeln, war die E1 um Kapitän Nils Kretschmann zum Benefizturnier nach Krefeld gefahren. Benachteiligt durch zwei falsche Regelauslegungen der Schiedsrichter und die daraus resultierenden Niederlagen landeten die "Löwen" schliesslich auf dem 9. Platz (bei 14 Teilnehmern), bei Gegnern wie Hamborn 07 oder MSV Duisburg aber eher eine Auszeichnung. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung mit viel Einsatz - und das unter ungewohnten Bedingungen - Rundumbande und große Jugendtore. Dem deutlich reduzierten Kader hat dann dankenswerter Weise Hisham Koaik aus der E2 geholfen - und auch getroffen! Gewonnen hat den "Integration-Junior Cup 2012" des Ausrichters FC St. Hubert dann i. Ü. Bayer 04 Leverkusen. (4.3./dife).

Seniorenspiele am Wochenende - A-Jugend siegt 1:0

1:3 Niederlage für die Erste gegen Sfr. Niederwenigern 2. - Weitere Fotos zum Spiel unter: Senioren /1. Mannschaft / Bilder (Foto: mal).
1:3 Niederlage für die Erste gegen Sfr. Niederwenigern 2. - Weitere Fotos zum Spiel unter: Senioren /1. Mannschaft / Bilder (Foto: mal).

Die erste Mannschaft unterlag am Sonntagvormittag der II. Mannschaft von Sportfreunde Niederwenigern nicht unverdient mit 1:3 (1:1). Die Führung durch Marc Nern (21.) konnten die Gäste noch vor der Pause egalisieren. Auch nach dem Wechsel erspielten sich die auf Konter lauernden Hattinger die letztlich besseren Möglichkeiten und gingen eine knappe Viertelstunde vor dem Ende in Führung. Als der TuS dann in den letzten Minuten auf den Ausgleich drängte, jedoch seine Chancen nicht nutzen konnte, entschied ein weiterer Konter das Spiel.  -  Auch die zweite Mannschaft musste sich dem  

Auch die 2. Mannschaft verlor heute mit 1:3 (Foto: mal).
Auch die 2. Mannschaft verlor heute mit 1:3 (Foto: mal).

Tabellensiebten VfB Frohnhausen II. mit 1:3 geschlagen. Rene Rymann hatte die Pausenführung des VfB ausgeglichen (51.), das 1:3 und damit die endgültige Entscheidung fiel fünf Minuten vor Schluss. - Die dritte Mannschaft verlor bei DJK Dellwig 1910 II. mit 0:2, kurz nach dem Wechsel gingen die Gastgeber in Führung und sorgten in der 68. Minute für den Endstand. -  Hingegen gewann die A-Jugend auch ihr zweites Rückrundenspiel bei Adler Frintrop 2 mit 1:0. Auch die Alte Herren 1 siegten am Samstagnachmittag im Heimspiel gegen den SC Türkiyemspor mit 5:3. Die Tore für den TuS erzielten: Mark Dost (2), Pierre Olschewski, Jürgen Kretschmann und Gregor Gerlings. Die Alte Herren 2 unterlagen, ebenfalls am Samstag bei RuWa Dellwig nach 1:0 Pausenführung mit 1:4, Torschütze Thomas Lemberg (4.3./mal).

Samstagsspiele der Jugend: F1 erneut zweistellig

Doppeltorschütze Nils Kretschmann im Spiel der E1 gegen den FC Karnap, Endstand 3:3 (Foto: mal).
Doppeltorschütze Nils Kretschmann im Spiel der E1 gegen den FC Karnap, Endstand 3:3 (Foto: mal).

Torreich und knapp ging es erneut bei der F2 zu, 2:3 musste sich die Mannschaft am Ende Gastgeber FC Stoppenberg geschlagen geben. Demgegenüber blieb die F3 mit einem 4:3 gegen Adler Frintrop F4 auch in ihrem zweiten Rückrundenspiel erfolgreich. Die E1 führte an der Pelmanstraße gegen FC Karnap zur Halbzeit mit 3:2, musste jedoch in der zweiten Hälfte noch den verdienten Ausgleich der Gäste hinnehmen. Torschützen für den TuS: Nils Kretschmann (2) und Felix Feislachen. Die E2 unterlag im Anschluss der Karnaper E2 mit 1:6. Erneut zweistellig siegte hingegen die F1, heute mit 12:0 bei der F1 von Sportfreunde Katernberg. Die D-Jugend unterlag zum wiederholten Male in dieser Saison mit einem Tor Unterschied, 0:1 hieß es nach 60 Minuten bei JuSpo Altenessen. Das Spiel der C-Jugend gegen SC Frintrop war auf letzten Mittwoch vorverlegt worden (3.3./mal). 

Kunstrasen: Baubeginn Ende Mai

TuS Turnier Tage mussten leider abgesagt werden

Die Bauarbeiten für den Umbau der Platzanlage zu einem Kunstrasenfeld sollen Ende Mai beginnen. Daher mussten die diesjährigen TuS Turnier Tage der Jugendabteilung schweren Herzens abgesagt werden.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei allen folgenden Mannschaften für ihre Zusage bedanken und hoffen auf Euer Verständnis: SuS Beckhausen 05 F1 und Bambini 2, Ballfreunde Bergeborbeck E1, SV Phönix Bochum 1910 E2, F1, F2, DJK Eintracht Borbeck Bambini 1, Bambini 2, ESG 99/06 E1, Bambini 1, Bambini 2, SpV. Union Frintrop 1913 E1, F1, F2, Schwarz-Gelb Preußen Gladbeck 10/29 F1, F2, SuS Haarzopf 1924 Bambini 1, SV 09/19 Kupferdreh F1, DJK Blau-Weiß Mintard 1950 E5, Bambini 1, TuS Union 09 Mülheim E3, Spfr. Niederwenigern 1924 E1, F2, Polizei SV Recklinghausen E1, ESC Rellinghausen 06 F2, VfL Rheinhausen 95/13 F1, SSV-FCA Rotthausen 2000 Bambini 1, TuSEM E1, E2, F1, F2, Bambini 1, Bambini 2, TuS Preußen Vluyn 09 E2, TuS Essen-West 81 Bambini 1.

Die Fertigstellung des Kunstrasenplatzes ist für Ende August geplant. Erste Überlegungen der Jugendabteilung, ggf. in den Herbstferien eine Art Einweihungsveranstaltung, möglicherweise in Turnierform durchzuführen, wurden bereits angestellt. Wir werden dies weiterverfolgen, aber wir müssen natürlich u. a. abwarten, ob der Zeitplan des Umbaus auch tatsächlich eingehalten wird…  (3.3./mal).

C-Jugend siegt im Abendspiel - D-Jugend unterliegt 1:2

Anpfiff des souveränen Unparteiischen Sebastian Tautz im Spiel der C-Jugend gegen SC Frintrop, Endstand 8:0 (Foto: mal).
Anpfiff des souveränen Unparteiischen Sebastian Tautz im Spiel der C-Jugend gegen SC Frintrop, Endstand 8:0 (Foto: mal).

In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel gewann die C-Jugend am Mittwochabend (29.02.) an der Pelmanstraße gegen den Tabellenletzten SC Frintrop mit 8:0 (2:0). Nach schwacher erster Halbzeit, steigerte sich die Mannschaft deutlich und erzielte nach dem Wechsel drei Tore binnen der ersten fünf Minuten. Die Treffer des Abends erzielten Ali Koaik (3), Burak Karabulut (2), Nikolas Langenbach und Rene Allgut, hinzu kam ein Eigentor der Gäste. - Am Donnerstagabend (01.03.) unterlag die D-Jugend Tabellenführer Ballfreunde Bergeborbeck 2 an der Pelmanstraße mit 1:2 (1:1), Torschütze zum zwischenzeitlichen Ausgleich: Alejandro Berzosa-Engelmann (29.2./1.3./mal).

Ältere Meldungen  siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91
45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

Fanpage der Jugendabteilung

www.facebook.com/tusholsterhausen.essen

Seniorenabteilung bei Facebook

www.facebook.com/djktusholsterhausen

95 Jahre Fußball in ...

1921 - 2016