Neues u. Nachrichten Archiv - Dezember 2012

Foto: sandra zuerlein-fotolia.com
Foto: sandra zuerlein-fotolia.com
Abb.: r.f.
Abb.: r.f.

Nachholspieltermin der B-Jugend

Das zunächst vorverlegte und dann ausgefallene Spiel der B-Jugend in der Leistungsklasse beim FC Karnap wird am 03. Februar nachgeholt. Anstoß an der Lohwiese ist um 11.00 Uhr. - (21.12./mal).

19. Essener Hallenmeisterschaft - Spielplan der Ersten

Die Qualifikationsrunden der 19. Essener Hallenmeisterschaft im Kreis 13 stehen vom 04.-06. Januar auf dem Programm.  Die erste Mannschaft geht am Sonntag, den 06. Januar ab 11.00 Uhr in der Sporthalle Bergeborbeck, Friedrich-Lange-Straße an den Start. - (21.12./mal). - Hier der Spielplan der Gruppe 7 als Download:

Hallenmeisterschaft Qualifikation Gr.7.p
Adobe Acrobat Dokument 29.6 KB

Andreas Lüttenberg neuer Trainer der Ersten

Foto: DJK Blau-Weiß Mintard.
Foto: DJK Blau-Weiß Mintard.

Andreas Lüttenberg, zuletzt beim Südost A-Ligisten DJK Blau-Weiß Mintard tätig, ist ab sofort neuer Trainer der ersten Mannschaft. Reviersport online schreibt dazu heute (18.12.):

 

„Lüttenberg kehrt in seine Heimat zurück“

 

TuS Holsterhausen hat kurz vor Weihnachten einen Nachfolger für den kürzlich beurlaubten Trainer Andre Bausch gefunden. Ein Rückkehrer soll es richten.

 

Andreas Lüttenberg übernimmt ab sofort das Traineramt beim abstiegsbedrohten Bezirksligisten. In der Hinrunde betreute er den A-Ligisten Blau-Weiß Mintard, der derzeit hinter der übermächtigen Reserve des FC Kray den zweiten Tabellenplatz belegt. Die Aussichtslosigkeit im Aufstiegskampf habe ihn letztlich zu seinem Abschied bewogen. "Der Mannschaft fehlte der letzte Biss, insbesondere gegen die vermeintlich schlagbaren Gegner. Ich war deshalb der Meinung, dass ein neuer Mann der Truppe mehr Impulse verleihen kann", berichtet Lüttenberg.

 

Das Trikot seines neuen Klubs trug er mehrere Jahre während seiner aktiven Laufbahn. Der TuS sei für ihn demnach eine "Herzensangelegenheit". Im Kampf um den Klassenerhalt wartet auf Lüttenberg eine wahre Herkules-Aufgabe. Nur drei magere Punkte konnten die Essener in der Hinrunde verbuchen, stolze elf Zähler beträgt der Rückstand auf das rettende Ufer. Durch die überraschende Verpflichtung eines Landesliga-Quartetts vom ESC Rellinghausen (RS berichtete) keimt jedoch wieder Hoffnung auf bei den Schwarz-Gelben. Nach der endgültigen Fertigstellung der Sportanlage an der Pelmanstraße darf der TuS im neuen Jahr 14 seiner verbleibenden 17 Begegnungen zuhause austragen. "Den Heimvorteil wollen wir natürlich nutzen", betont Lüttenberg. "Es sind noch 51 Punkte zu vergeben. Dank unserer Neuzugänge und der Rückkehr einiger Langzeitverletzter hat sich für uns eine neue Situation ergeben. Ich bin davon überzeugt, dass wir es packen werden."

Holsterhausens Sportlicher Leiter Frank van Doren gab zudem bekannt, dass an weiteren Transfers gearbeitet werde. Mit Lüttenberg habe der Verein die wichtigste Personalie mit dem Wunschkandidaten besetzen können. "Ich habe die Laufbahn von Andreas Lüttenberg genau verfolgt. Er ist ein sehr guter Trainer mit fundiertem Wissen, der beim TuS groß geworden ist. Wir sind sehr glücklich, dass es so gut geklappt hat", freut sich van Doren.

 

Martin Herms

Die TuS Jugendabteilung sagt: ...

Anklicken zum Vergrößern! - 17.12.2012.
Anklicken zum Vergrößern! - 17.12.2012.

Erste unterliegt im Nachbarschaftsduell - A-Jgd. siegt zweistellig

Gegner der C-Jgd. trat nicht an - E3 gewinnt Nachholspiel - AH2: 3:0 Erfolg

Trainingsspiel nach Absage der Gastmannschaft: C1 am Samstagmittag an der Pelmanstraße (Foto: mal).
Trainingsspiel nach Absage der Gastmannschaft: C1 am Samstagmittag an der Pelmanstraße (Foto: mal).

Das heutige (15.12.) letzte Meisterschaftsspiel der C-Jugend an der Pelmanstraße wurde 25 Minuten vor dem vorgesehenen Anpfiff vom Gegner SuS Haarzopf abgesagt. Die Punkte blieben "kampflos" an der Pelmanstraße und die Mannschaft nutzte das ausnahmsweise einmal gute Fußballwetter für ein Trainingsspielchen... - Zeitgleich gewann die E3 ihr Nachholspiel bei der E7 der SG Schönebeck an der Ardelhütte mit 5:1 (3:1) und verbesserte sich damit auf Rang 8 der Tabelle. - Am Nachmittag verlor die erste Mannschaft auch ihr letztes Spiel des Jahres beim Nachbarn VfB Frohnhausen mit 2:3 (0:2). Die Gastgeber führten nach Toren in der 22., 35. und 77. Minute bereits mit 3:0, ehe Patrick Dehn (84.) und Patrick Gudden (89.) kurz vor dem Ende verkürzen konnten. - Die Alte Herren 2 (Ü40) gewann bei der Ü40 von Sportfreunde Niederwenigern mit 3:0 (0:0). Die Treffer erzielten Tony Gashi (Alleingang), Elmar Drescher (Abstauber) und Uwe Schröder (Sololauf). - Am frühen Sonntagmorgen (16.12.) siegte die A-Jugend an der Pelmanstraße gegen den Tabellenletzten Tgd. Essen-West mit 14:0. - (15./16.12./mal). 

Versöhnliches Hinrundenende für die D-Jugend

Nach durchwachsener Hinrunde beendete die D-Jugend am Montagabend (10.12.) an der Pelmanstraße die erste Serie mit einem 7:2 (1:1) Erfolg gegen den SV Borbeck. In einem "Duell" auf Augenhöhe setzte sich der TuS in der zweiten Hälfte Dank der größeren Entschlossenheit gegen die bis dato punktgleichen Gäste durch. Somit überwintert die Mannschaft auf Platz 8, ohne die Wertung des Kreises in der ausgefallenen Partie in Dellwig stünde das Team auf Rang 7 und auch nach Punkten im Mittelfeld der Tabelle. - (11.12./mal).

Die Bildrechte des Fotos der Weihnachtsfeier wurden vom Urheber zurückgenommen.

Väterchen Frost: Generelle Spielabsage am Wochenende

Einzig die Alten Herren 2 "konnten es nicht lassen": 4:3 gegen Atletico

Abb.: westfalia-wickede.de
Abb.: westfalia-wickede.de

Was früher Winter hieß und heute wahlweise Chaos oder Klimaevent führt an diesem Wochenende zur ersten Komplettabsage des Spielbetriebs am Niederrhein. Die heute Morgen einsetzenden Schneefälle haben den FVN dazu bewogen, im Senioren- und Juniorenbereich den gesamten Spielbetrieb des Fußballverbandes Niederrhein für das kommende Wochenende (08./09.12.) auszusetzen! - Betroffen sind im Seniorenbereich alle Spielklassen des Erwachsenenspielbetriebs der Herren und Frauen von der Kreis- bis zur Oberliga im Verbandsgebiet des Fußballverbandes Niederrhein. Der komplette Spieltag der Senioren (Ausnahme Oberliga Niederrhein) wird für den 24.2.2013 neu angesetzt Im Jugendbereich kommt es ebenfalls zu einer generellen Spielabsage, davon betroffen sind alle Spielklassen des Verbandes (bis in die Kreise), die Neuansetzungen der Jugendspiele werden in Kürze durch die zuständigen Staffelleiter bekannt gegeben. - Trotzig den Witterungsverhältnissen entgegen stellten sich jedoch die Alte Herren 2. Nach Toren von Tony Gashi, Detelf Salat, Alex Gau und Dirk Mollenhauer gewann die TuS Ü40 am Samstagnachmittag (8.12.) an der Pelmanstraße gegen Atletico Essen mit 4:3. - (07./09.12./mal). 

Der erste Spielausfall

Abb.: westfalia-wickede.de
Abb.: westfalia-wickede.de

Nachdem wie in jedem Jahr in den Herbstferien drei Wochenenden bei schönstem Fußballwetter spielfrei ins Land zogen, kam es dann heute zum ersten witterungs-bedingten Spielausfall der Saison. Die vorgezogene Meisterschaftspartie der B-Jugend beim FC Karnap an der Lohwiese wurde abgesagt. Leider entschied sich der Platzwart erst zu einer Sperrung der Anlage als sich alle Beteiligten aus Karnap und Holsterhausen bereits sternförmig durch den vergnüglichen Feierabendverkehr am Donnerstagabend in Richtung Sportanlage aufgemacht hatten. Welch´ grandioses Timing!  -  (06.12./mal).

Hallenwinterrunden D-, E- und F-Jugend

Die Spielpläne der Hallenwinterrunden der D-, E1- und F1-Jugend stehen als Download unter "Junioren" / "Hallenwinterrunden 2012/13" zur Verfügung. Ausgetragen werden die Vorrundenspiele mit TuS-Beteiligung am 06.01. (D-Jugend), 02.02. (F1-Jugend) und 03.02. (E1-Jugend). - (05.12./mal).

Siege für Zweite und Dritte - Erste verliert in Klosterhardt

Tiefschlaf nach der Pause bei der B1 - A-Jgd.: 1:2 trotz jeder Menge Chancen

Kein Tor: Die Dritte überstand in den Schlussminuten auch diesen Gästefreistoß und gewann 3:2 (Foto: mal).
Kein Tor: Die Dritte überstand in den Schlussminuten auch diesen Gästefreistoß und gewann 3:2 (Foto: mal).

Weitere drei Punkte gab es am ersten Adventssonntag (2.12.) für die zweite und dritte Mannschaft. Bei der Drittvertretung des SC Frintrop machte die Zweite noch vor der Pause aus einem 0:1 (30.) ein 3:1. Rene Rymann (32.), Niko Peters (41.) und Freddy Hein erzielten die Treffer, Leo Lachnicht erhöhte nach dem Wechsel gar auf 4:1 (50.). In der Schlussviertelstunde kamen die Gastgeber noch einmal auf 3:4 heran (78., 86.), doch Rene Rymanns zweites Tor am heutigen Tag brachte in der Schlussminute den Sieg unter Dach und Fach. - Die Dritte hatte an der Pelmanstraße SG Altenessen III. zu Gast. Patrick Weinert sorgte für das 1:0 (15.), Mike Wittig brachte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (20.) den TuS erneut in Führung (40.), die Patrick Weinert in der 55. Minute noch ausbauen konnte. Fünf Minuten später kam die SGA zu ihrem zweiten Tor, doch in der noch verbleibenden halben Stunde ließ der TuS keinen Gegentreffer mehr zu. - Für die übrigen TuS-Teams gab es jedoch keine Punkte.  ...

"Auf Asche": Zweite beim Auswärtssieg in Frintrop (Foto: r.f.).
"Auf Asche": Zweite beim Auswärtssieg in Frintrop (Foto: r.f.).

... Die erste Mannschaft lag bei Arminia Klosterhardt II. bereits nach einer Minute hinten und musste in der 78. und 86. Minute die weiteren Treffer zur 0:3 Auswärtsniederlage hinnehmen. - Chancen in Hülle und Fülle versiebte die A-Jugend am Mittag im Auswärtsspiel bei der A2 der SG Schönebeck an der Ardelhütte. Drei Angriffe der Gastgeber im gesamten Spiel zusammen mit zwei individuellen Fehlern ergaben bei eigenen drei Aluminiumtreffern am Ende eine gänzlich unnötige 1:2 (1:1) Niederlage. Das Tor für den TuS erzielte Christopher Kräling zum ...

Da war die Welt noch in Ordnung..., abgesehen vom Wetter. Anstoß zur 2. Halbzeit bei der TuS B1 (Foto: mal).
Da war die Welt noch in Ordnung..., abgesehen vom Wetter. Anstoß zur 2. Halbzeit bei der TuS B1 (Foto: mal).

... 1:1. Eine sehr gute erste Halbzeit absolvierte am Nachmittag die B-Jugend gegen Leistungsklassenspitzenreiter SG Schönebeck. Nach 0:1 Rückstand (6.) und dem 1:1 Ausgleich durch Pascal Schneider aus 40 Metern (!) nach gut zwanzig Minuten, ging es mit dem 1:2 in der 24. Minute auch in die Halbzeitpause. Zwei Komplettaussetzer in der Defensive mit Torfolge brachten die Mannschaft jedoch dann unmittelbar nach Wiederbeginn auf die Verliererstraße (41., 42.). Im Anschluss zeigte sich der Tabellenführer dann deutlich überlegen und kam zu einem aus Sicht des TuS bitteren 7:1 Erfolg. - (02.12./mal).

F-Junioren deklassieren Nachbarn - Erster Saisonsieg für die E3

C-Jugend weiter ohne Gegentor - Alte Herren 1 gewinnt bei Türkiyemspor

Große Freude bei der F1: Nach dem 12:1 bei TuS 81 ging es gut gelaunt zur Weihnachtsfeier (Foto: p.d.).
Große Freude bei der F1: Nach dem 12:1 bei TuS 81 ging es gut gelaunt zur Weihnachtsfeier (Foto: p.d.).

Beide TuS F-Jugendteams gewannen ihre heutigen Spiele beim Ortsnachbarn TuS Essen-West 81 mehr als deutlich. Einen frühen 0:1 Rückstand wendete die F1 bereits zur Pause in eine 5:1 Führung, am Ende hieß gar 12:1 für den TuS. Die Tore für die F1 erzielten am Tag ihrer Weihnachtsfeier Erion (3), Hari (2), Tom (2), Paul (2), Lars (2) und Bleon. - Ähnlich klar siegte die F2 an der Keplerstraße. Treffer von Teo, Jamal, Emir und Tullio sorgten für einen 8:1 (4:1) Erfolg bei der F2 des TuS 81. - Mit einem 3:0 (2:0) feierte die E3 am Vormittag an der Pelmanstraße gegen die E6 der SG Schönebeck ihren ersten Saisonsieg. - Die E1 musste sich hingegen der E1 des TuS 81 mit 2:4 (1:1) geschlagen geben. Für den TuS trafen Timo und Philipp. Die E2 unterlag der 81er E2 mit demselben Ergebnis. - Eine Woche vor ihrem Spitzenspiel gegen die ebenfalls bisher ausnahmslos ... 

Bei gefühlten Minustemperaturen an der Raumerstraße stand für die TuS C1 erneut die "Null" (Foto: mal).
Bei gefühlten Minustemperaturen an der Raumerstraße stand für die TuS C1 erneut die "Null" (Foto: mal).

... siegreiche C2 von Adler Frintrop, kam die TuS C-Jugend zu einem 13:0 (7:0) Erfolg beim Vorletzten SC Phönix und blieb damit weiterhin ohne Gegentreffer in der Meisterschaft. In die Torschützenliste eintragen konnten sich heute René Allgut (4), Nico Herding (3), Hannes Vester (2), Jan Montzka, Till Guhs und Kriste Dushaj. Hinzu kam ein Eigentor der Gastgeber. - Anschließend traf die Alte Herren 1 an gleicher Stelle auf den SC Türkiyemspor und siegte nach Treffern von Mark Dost (3), Stefan Mücke und Thomas Hillebrand ungefährdet mit 5:1. - Die Alte Herren 2 (Ü40) kam am Nachmittag zu einem eher glücklichen 1:0 Erfolg bei der Ü40 von TuS 84/10. Das Tor des Tages an der Germaniastraße erzielte Toni Rodriguez. - (01.12./mal).

D-Jugend spielt sich frei: 6:0 Erfolg gegen Frohnhausens D2

Nach vielen schwierigen Wochen gegen zumeist jahrgangsältere Mannschaften konnte die noch immer von Verletztungen gebeutelte D-Jugend nach ihrer sensationellen Leistung der Vorwoche endlich einen deutlichen Heimsieg einfahren. Die Gäste aus Frohnhausen zeigten sich von Beginn an dem druckvollen Spiel der "TuS Löwen" nicht gewachsen. Dem Führungstreffer durch Kapitän Julien Schinkowski folgten drei weitere Tore in Halbzeit eins, sowie zwei weitere in der zweiten Hälfte. Gleichzeitig lieferte die Mannschaft um Abwehrchef Rashid Koaik eine blitzsaubere Defensivarbeit ab, sodass die Gäste zu keiner echten Torchance kamen. Die Tore für den TuS erzielten Julien Schinkowski, Felix Feislachen (2), Justin Born, Philip Grap und Philipp Adams. - (01.12./dife). 

Die Bildrechte des Fotos vom Spiel der D-Jugend wurden vom Urheber zurückgenommen.

Erste Mannschaft: Verstärkungen zur Winterpause

Wie die WAZ/NRZ in ihrer heutigen Ausgabe (01.12.) meldet, kann die erste Mannschaft zur Rückrunde mit Daniel Valaev (Abwehr), Stefano Trißler, Güven Örnek (Mittelfeld) und Thomas Hobucher (Angriff) auf vier Spieler zurückgreifen, von denen sich unter der Woche Landesligist ESC Rellinghausen "in gutem Einvernehmen" getrennt hatte. - (01.12./mal).

Jugendspiele: Spielverlegungen für D- und B-Jugend

Die Spiele der D- und B-Jugend vom Wochenende 15./16. Dezember wurden vorverlegt. Die D-Jugend empfängt nun am Montag, den 10.12. um 18.00 Uhr den SV Borbeck an der Pelmanstraße, die B-Jugend spielt bereits am kommenden Donnerstag, 06.12. um 18.45 Uhr an der Lohwiese gegen den FC Karnap. - (30.11./mal).

Essener Hallenmeisterschaft: Auslosung der Quali-runde

Am Freitag, 23.11.12 wurde die Gruppeneinteilung für die 19. Essener Hallenmeisterschaft ausgelost. Die erste Mannschaft trifft danach in der Gruppe 7 des Nordwest-Kreises auf den SV Borbeck, NK Croatia und Barisspor 84. Gespielt wird die Qualifikationsrunde vom 04.-06. Januar 2013. - (26.11./mal).

Ältere Meldungen  siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

Neu: Jetzt die TuS - Webseite auch in einer mobilen Version!

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91
45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

Fanpage der Jugendabteilung

www.facebook.com/tusholsterhausen.essen

Seniorenabteilung bei Facebook

www.facebook.com/djktusholsterhausen

95 Jahre Fußball in ...

1921 - 2016