Spielberichte / Fotos - Saison 2015/16

TuS F1-Jugend im Auswärtsspiel bei Adler Union Frintrop (2:2), Am Wasserturm, 21.11.2015. - Foto: jede.
TuS F1-Jugend im Auswärtsspiel bei Adler Union Frintrop (2:2), Am Wasserturm, 21.11.2015. - Foto: jede.

M20: Di. 17.05.2016 (H) - DJK JuSpo 1918 Altenessen F1  3:5 (1:2)

In ihrem vorgezogenen, letzten Pflichtspiel der Saison unterlag die F1-Jugend gegen JuSpo Altenessen mit 3:5 (1:2). Der TuS ging zwar früh mit 1:0 durch einen Treffer von Enes in Führung, lag jedoch gegen einen keineswegs besseren Gegner bis zehn Minuten vor dem Ende mit 1:4 in Rückstand. Nach dem 2:4 durch Enes verkürzte Rami fünf Minuten vor dem Abpfiff nach Zuspiel von Yannik auf 3:4 und berannte anschließend weiter das Gästetor. Gleich mehrfach strich der Ball knapp am Pfosten vorbei, während auf der Gegenseite die Altenessener mit dem Schlusspfiff den Ball aus kurzer Distanz zum 3:5 Endstand über die Linie drücken konnten. - (kavo/mal).

Foto: mal.
Foto: mal.

M19: Sa. 07.05.2016 (H) - FC Karnap 07/27 F1  8:0 (2:0)

Das heutige Meisterschaftsspiel gegen den FC Karnap verlief zunächst spielerisch sehr ausgeglichen und mit viel Kampfgeist auf beiden Seiten. In der ersten Hälfte erzielte Ian das 1:0 und Jannik erhöhte auf 2:0. In der zweiten Halbzeit gab es dann einen wahren „Torrausch“, Sofian, Ian und Enes wechselten sich ab und schossen noch insgesamt sechs Tore. Hinzu kam sogar ein Torwarttreffer von Torwart Colin nach einem Abstoß. Somit gewannen unsere Jungs klar mit einem 8:0. - (kavo).

Foto: kavo.
Foto: kavo.

TUR: Do. 05.05.2016 (A) - Sportfreunde Niederwenigern  -  Platz 2

Foto: c.k.
Foto: c.k.

Unsere Jungs holten beim heutigen Turnier in Niederwenigern den 2. Platz, der mit einem großen Pokal belohnt wurde. Insgesamt spielten die Jungs ein gutes Turnier. Das erste Spiel gewannen sie mit 5:0, das zweite Spiel wurde 3:0 gewonnen, das dritte mit 1:0, einzig die letzte Partie ging 0:1 verloren. - (kavo).

M17: Sa. 09.04.2016 (A) - DJK Dellwig 1910 F1  3:0 (0:0)

Foto: kavo.
Foto: kavo.

Das heutige Auswärtspiel bei DJK Dellwig 1910 auf dem Sportplatz Scheppmannskamp bei schönem sonnigen Fußballwetter verlief in der ersten Halbzeit zunächst torlos, jedoch spielten unsere Jungs klar überlegen und hatten viele Torchancen und Ecken. - In der zweiten Halbzeit wurde der TuS endlich belohnt und erzielte seine verdienten Tore, das erste super herausgespielt von Jannik mit Pass auf Enes, der den Ball unhaltbar ins gegnerische Tor schoss. Das zweite Tor erspielte sich Enes ganz allein, indem er den Gegner zunächst im Mittelfeld umdribbelte und sich den Ball dann schön auf den rechten Fuß legte, damit dieser den Weg ins gegnerische Tor fand. Das dritte Tor bereite Jannik mit einem Solo an der linken Außenlinie vor, sein schöner Pass in die Mitte fand Rami, der sicher ins gegnerische Tor traf. Somit gewannen unsere Jungs klar mit einem 3:0 und feierten dies in der Kabine noch ausgiebig. - (kavo).

M16: Di. 08.03.2016 (A) - SG Essen-Schönebeck 19/68 F1  1:5 (1:5)

Am späten Mittwochnachmittag unterlag die F1-Jugend in einem verlegten Meisterschaftsspiel bei der F1 der SG Schönebeck mit 1:5. Dabei spiegelt das Ergebnis jedoch nicht den Spielverlauf wider. Während der TuS in einem verteilten Spiel in der ersten Halbzeit mit Ausnahme eines Tores von Enes, der den Ball im langen Eck unterbrachte, seine Möglichkeiten nicht nutzen konnte, gelang den Gastgebern eine nahezu hundertprozentige Chancenverwertung. So führte die SGS bereits zur Pause mit 5:1. Trotz klarer Überlegenheit in der zweiten Halbzeit gelang dem TuS auch im zweiten Durchgang kein weiterer Torerfolg mehr. So hatte das Halbzeitergebnis schließlich auch am Ende bestand.- (mal/kavo).

HT02: So. 07.02.2016 (A) - TuSEM - Hallenturnier  -  Platz 4

Unsere Jungs waren am heutigen Sonntag beim Hallenturnier des TUSEM in der Halle am Lührmannwald zu Gast und holten dort den 4. Platz. Nach den ersten beiden Gruppenspielen mit vielen Toren und jeweils klaren Siegen waren unsere Jungs die Favoriten, leider verloren sie im letzten Gruppenspiel und konnten somit nur noch um Platz 3 spielen. Dieses Spiel verloren sie auch und holten schlussendlich den 4. Platz. Turniersieger wurde der Gastgeber. – (Text+Fotos:kavo).

F05: Sa. 23.01.2016 (H) - DJK Blau-Weiß Mintard 1950 F1  4:2 (2:1)

Fotos: kavo.
Fotos: kavo.

Im heutigen Freundschaftsspiel gegen DJK Blau-Weiß Mintard traten unsere Jungs in voller Besetzung an und spielten klar überlegen in der ersten Halbzeit eine 2:1 Führung heraus, beide Tore erzielte Can. In der zweiten Halbzeit gab es zunächst einen Dämpfer durch ein Eigentor unserer Mannschaft. Jedoch ließen sich unsere Jungs davon nicht lange beeindrucken und machten den Sieg mit noch zwei weiteren schönen Toren von Jannik perfekt. Endstand: 4:2. – (kavo).

M11: Sa. 05.12.2015 (A) - SG Essen-Schönebeck 19/68 F1  0:6 (0:3)

Fotos: kavo.
Fotos: kavo.

Im heutigen letzten Spiel der Hinrunde gegen SG Schönebeck auf dem Sportplatz Ardelhütte schossen die Gastgeber leider schon in der ersten Halbzeit früh zwei Gegentore und obwohl unsere Jungs gut dagegen hielten, fiel kurz vor der Halbzeit noch das 3:0 für die Gastgeber. Leider hatten unsere Jungs auch in der zweiten Halbzeit kein Glück und kassierten nochmal 3 Tore.... Somit endete das Spiel 6:0 für die Gegner. – (kavo).

M10: Sa. 28.11.2015 (H) - Tgd. Essen-West 1910 F1  6:0

Fotos: kavo.
Fotos: kavo.

Im heutigen Spiel gegen die Tgd. Essen-West traten unsere Jungs gegen eine stark dezimierte Mannschaft (nur 5 Spieler insgesamt) an. Sie nutzten direkt direkt aus und erzielten innerhalb fünf Minuten 3 Tore, allesamt durch Enes. Ismail machte kurz danach Tor 4 und 5 und Can schoss das sechste Tor. Nach 20 Minuten Spielzeit, somit nur einer Halbzeit, hatte der Gegner in Unterzahl nicht mehr so wirklich Lust und bat darum das Spiel zu beenden. Der Bitte sind unsere Jungs als faire Sportskameraden natürlich nachgekommen. Somit endete das Spiel 6:0. – (kavo).

M09: Sa. 21.11.2015 (A) - DJK Adler Union Essen-Frintrop F1  2:2 (0:0)

Fotos: jede.
Fotos: jede.

Das heutige Spiel gegen DJK Adler Union Frintrop verlief in der ersten Halbzeit torlos. Unsere Jungs spielten klar überlegen und hatten viele Torchancen. In der zweiten Halbzeit änderte sich der Spielverlauf schlagartig als Frintrop innerhalb von zwei Minuten zwei Tore schoss. Den Schock gerade überwunden machten es unsere Jungs nochmal richtig spannend und erkämpften schlussendlich ein Unentschieden. Das erste Tor für uns schoss unser Torwart Colin bei einem Abstoß zielgenau ins gegnerische Tor während Enes den Ball noch ins Tor absicherte. Kurz danach drückte Enes den Ball nochmals sicher in die linke Ecke während er vorher noch zwei Gegner allein umspielte... Endstand: 2:2. – (kavo).

Facebookseite Jugend

Facebookseite Senioren

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91 - 45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

97 Jahre Fußball in ...

1921 - 2018