NEUES UND NACHRICHTEN JUNI 2018

(Sa., 30.06.2018) GastroCup 2018 und TuS der offenen Tür.

Schön war`s! Wetter super, Stimmung entsprechend - der GastroCup 2018 und TuS der offenen Tür sind gelaufen. Wir hoffen, Ihr hattet Spaß, bedanken uns bei allen Helfern, Teams und Unterstützern wie innogy, Pizzeria Venezia, Bäckerei Holtkamp, Privatbrauerei Stauder, Schloss Quelle sowie der Polizei. Bis nächstes Jahr!

(Sa., 30.06.2018) AH2 beim Kleinfeldturnier des Heisinger SV

Ohne ein Erfolgserlebnis beendeten die Oldies des TuS das diesjährige Kleinfeld-Turnier beim Heisinger SV. Denn trotz einer Steigerung im Turnierverlauf konnte leider kein Spiel gewonnen werden.

 

Im ersten Spiel des Turniers war man gegen einen läuferisch und spielerisch klar überlegenen Gegner chancenlos und musste sich mit einer klaren Niederlage abfinden. Im zweiten Gruppenspiel lief es dann etwas besser, da man auch altersmäßig besser zusammenpasste. Neben einem Pfostentreffer sorgte dabei ein gegnerischer Spieler mit einem Eigentor für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Auch das abschließende Gruppenspiel fand auf Augenhöhe statt. Nachdem Sven Barleben den einzigen eigenen Treffer des TuS an diesem Tag zur 1:0-Führung markieren konnte, gelangen den Gastgebern allerdings ebenfalls zwei Treffer, sodass man am Ende sieglos den letzten Gruppenplatz belegte. (Jürgen Dummer, AH2)

 

(Sa., 23.06./So. 24.06.2018) C1-Jugend mit schwankender Leistung am WE

Saisonende gleich Sommerpause? Nicht für die C1-Junioren des TuS Holsterhausen. Am Samstag spielten sie beim Kleinfeldturnier des TuS Harpen, am Sonntag absolvierten sie eine Testbegegnung bei Arminia Klosterhardt.

In Bochum hatten unsere Jungs sehr unterschiedliche Leistungen gezeigt. Nach einem schwachen Remis (0:0) gegen Harpen, einem souveränen Sieg (3:0) gegen TuS Ennepetal und einer knappen Niederlage (0:1) gegen Barmen kam der TuS nur als Dritter seiner Gruppe weiter und traf im Viertelfinale auf den starken Nachwuchs von SV Langendreer. Dort war dann Endstation für die Jungs aus Holsterhausen, die mit 1:4 unterlagen.

Im Testspiel nur 23 Stunden nach dem Aus in Harpen zeigten die Jangs dann eine überaus bescheidene Leistung bei der Arminia aus Klosterhardt. Neuzugang Nils hatte das Team per Doppelpack mit 2:0 in Front gebracht und erhöhte nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer auch auf 3:1.

Doch die jungen Gastgeber steckten nicht auf und schafften durch einen Freistoß und einen Elfmeter das 3:3. In der Schlussphase traf Bleon zwar noch zum 4:3-Sieg, doch dieses Tor konnte nicht über eine schwache Leistung des TuS hinwegtäuschen. (Patrick Droste, C1)

(Sa., 23.06.2018) Gelungener Abschied für Tullio - 2:0 der D-Jugend gegen die SG Schönebeck

Am heutigen Samstag fand ein Freundschaftsspiel gegen den 2006er Jahrgang der SG Essen Schönebeck statt. Gleichzeitig war diese Begegnung das offizielle Abschiedsspiel von Tullio Issa Danninga, der uns in Richtung Schönebeck verlässt.

Tullio war einer der Spieler, der seit Gründung dieser Mannschaft in der Bambini-Gruppe dabei war und gilt als eines der „Urgesteine“ dieses Teams. Darüber hinaus darf nicht vergessen werden, dass er ohnehin als 2006er in unserer jahrgangsälteren 2005er Mannschaft spielte und dieser Altersunterschied so gut wie nie auffiel.

Das Spiel verlief sehr freundschaftlich. Die SGS hatte in der Anfangsphase technische Vorteile, die wir durch gutes Stellungsspiel und taktische Disziplin wettmachten. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit erspielten wir uns immer häufiger über die Außen Torchancen. Dies führte dann auch zur 1:0 Führung.

Kurz vor der Halbzeit wurde Tullio beim TUS ausgewechselt und mit Applaus verabschiedet. In der zweiten Halbzeit lief er dann für sein neues Team SGS auf.

Die zweite Halbzeit verlief so, wie die erste endete. SGS weiterhin technisch sehr gut, wir verbesserten uns während des Spiels auch in dieser Hinsicht deutlich. So fiel auch verdientermaßen das 2:0. Je länger das Spiel dauerte, wurden die unsere körperlichen Vorteile als 2005er Jahrgang immer deutlicher.

Kurz vor Spielende konnten wir durch einen Konter sogar auf 3:0 erhöhen. Ein tolles Spiel mit einem verdienten Sieg gegen einen hochkarätigen Gegner, gegen den man vor einigen Monaten noch mit Mühe 1:1 spielte.

Nach Spielschluß wurden noch gemeinsame Fotos mit beiden Mannschaften geschossen.

Es war ein tolles Freundschaftsspiel und ein gelungener Abschied für Tullio Issa, dem wir an dieser Stelle das Beste für seine weitere Entwicklung, auf und abseits des Fußballplatzes wünschen. (Markus Zdovc, D-Jugend)

 

(Sa., 23.06.2018) AH2 unterliegen der DJK Wattenscheid Ü45 nach augeglichener 1. Hälfte mit 2:6

In einer starken ersten Halbzeit spielten die Oldies des TuS konsequenten Angriffsfußball und wurden in der 25.Minute mit dem Treffer von Toni Rodriguez zum 1:0 dafür belohnt. Auch in der Folgezeit war man die spielbestimmende Mannschaft und erspielte sich zahlreiche weitere Tormöglichkeiten, die aber nicht genutzt werden konnten. Dazu kam allerdings auch etwas Pech mit zwei Pfostenschüssen. So rächte sich das Auslassen dieser Chancen, denn die Gäste aus der Nachbarstadt erzielten fast mit dem Pausenpfiff den Ausgleich zum 1 : 1.

 

Nach dem Seitenwechsel kamen die Wattenscheider etwas besser ins Spiel und schossen mit ihren beiden Treffern eine 3 : 1-Führung heraus. Nachdem Sven Barleben nach einer guten Einzelleistung auf 2 : 3 verkürzen konnte, wollte man nun unbedingt auch noch den Ausgleich schaffen, löste dafür aber fast den kompletten Abwehrverbund auf. Diese Einladung zum Kontern nahmen die Gäste gerne an und verwerteten die sich nun bietenden Angebote mit drei weiteren Treffern zum 2 : 6-Endstand. (Jürgen Dummer AH2)

(Sa. 15.06.2018) TuS Jugendtag 2018

Was für ein toller Tag an der Pelmanstraße: Rund 230 Kids sind mit ihren Familien der Einladung zum Jugendtag gefolgt - die Anlage platzte aus allen Nähten. Von morgens 9.00 bis abends um 18.00 wurde Fußball gespielt - ein buntes Rahmenprogramm und Kuchen, Buffet und Grill sorgten für den Rest. Wir hoffen, dass es Spielern, Trainern und Familien genau so gut gefallen hat wie uns und bedanken uns bei allen Helfern und Spendern für die Unterstützung!

 

TuS C1 vs Burgaltendorf (Foto: P. Droste C1)
TuS C1 vs Burgaltendorf (Foto: P. Droste C1)

(Sa. 09.06.2018) C1 stark im Test gegen Leistungsklassen-Aufsteiger Burgaltendorf!

Eine bärenstarke Vorstellung haben unsere C1-Junioren im Freundschaftsspiel beim SV Burgaltendorf abgeliefert. Bei den Gastgebern, immerhin Aufsteiger zur Leistungsklasse, setzten sich die Jungs vom TuS Holsterhausen mit 7:1 (2:0) durch und ließen den Platzherren von der ersten Minute an nicht den Hauch einer Chance. (Patrick Droste, C1) Spielbericht und weitere Bilder

 

(Fr., 08.06.2018) TuS Jahreshauptversammlung

Auf der gestrigen JHVS wurden die folgenden Vorstandspositionen von den anwesenden Mitgliedern einstimmig neu gewählt oder bestätigt:

  • Geschäftsführer:                                         Thomas Hillebrand
  • Stellvertretender Geschäftsführer:        Deniz Hoppe
  • Leiter Fußball-Seniorenabteilung:          Mike Lohmann
  • Pressewart und Sponsorenbeauftragter: Ingo Schwarz
  • Kassenprüfer:                                        Freddi Hein, Peter Budzinski, Daniel Schmieder, Markus Viehmann, Norbert Müller

Besonders freuen wir uns, dass der seit längerem nicht besetzte Posten des zweiten Geschäftsführers jetzt von Deniz Hoppe, der als Schiedsrichter für unseren Verein im Einsatz ist, besetzt wurde. Jetzt auch offiziell neu im Vorstand ist Mike Lohmann als Fußball-Obmann der Senioren, der diese Tätigkeit ja schon seit einiger Zeit kommissarisch ausübt. Herzlich Willkommen!

Wir danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern Oli Weibels (Fußballobmann) und Mark Asthoff (Pressewart) für ihre Arbeit und ihren Einsatz in den letzten Jahren.

Der TuS verabschiedet sich von vier langjährigen Spielern der ersten Mannschaft, die uns auch während der schwierigen Rückrunde mit wenig bis keiner Aussicht, den Abstieg zu vermeiden, mit vollem Einsatz zur Verfügung gestanden haben. Wir wünschen Euch privat, beruflich und sportlich alles Gute. Ihr seid beim TuS immer willkommen - DANKE an Alex, Paddy, Fabio und Jonas!

(Mi., 06.06.2018) Termine Alte Herren am Samstag 09. Juni:

Die AH1 spielen am Samstag mit der Spielgemeinschaft TuS/TuSEM gegen Phoenix an der Raumerstraße. Anstoß 15.00 Uhr.

Das am gleichen Tag geplante Spiel der AH2 bei Preußen Essen musste leider wg. Personalmangel abgesagt werden. 

(So. 03.06 2018) Saisonabschluss vollzogen!

Die Dritte schafft den 3:0 Auswärtssieg in Haarzopf und ist dann zum Schluss starker Dritter der Tabelle, weil VfB Frohnhausen zuhause gewinnt. Die Zweite rackert sich nach einem zwischenzeitlichen 2:5 Rückstand auf ein 4:5 heran. Dabei bleibt es und man beendet die Saison als Tabellenneunter. Die Erste verliert gegen die starken Gäste von ASV Wuppertal 0:2 - die Treffer fallen nach vielen eigenen Chancen in den letzten 5 Spielminuten. Ein Haken hinter diese schwierige Saison. Allen Spielern und Trainern und Betreuern ein großes DANKESCHÖN für Euren Einsatz - nicht selbstverständlich unter diesen Vorzeichen. Wir freuen uns auf die kommende Saison!

(Sa. 02.06.2018) Bambini 2 beim TuSEM

Auch die Bambini 2 haben wie viele andere TuS Mannschaften an den alljährlichen TuSEM Turnierwochen teilgenommen:
Die erste Partie ging deutlich mit 0:5 für Buer aus. Auch in der Partie gegen Marl Hülst war nichts zu holen, auch wenn man gegen die stärkste Mannschaft im Starterfeld und inoffiziellen Sieger der Gruppe 2, zumindest die ersten 5 Minuten die Null halten konnte. Nach 15 Minuten stand dann ein deutliches 0:6 zubuche.
Im dritten Spiel gegen Union Adler Frintrop waren die Kids nach dran am ersten Erfolg, doch der Ball wollte einfach nicht reingehen. Wie es nunmal immer im Fußball ist: triffst du vorne nicht, trifft einer hinten. Ein kräftiger Schuss wird von der Abwehr unhaltbar per Kopf ins Tor verlängert, so ging auch dieses Spiel kurz vor Schluss mit 0:1 verloren.
Im letzten Spiel stand die G2 dann der G2 des Gastgebers gegenüber. In der Vorwoche unterlag man an der Pelmannstr. noch knapp, doch diesmal was das Glück auf der Seite des TuS: Ein verunglückter Abstoß des TuSEM Torhüters landet kurz vor dem Tor beim TuS und endlich war er da, der ersehnte erste Torerfolg. Es blieb beim 1:0 und so konnte das Team zumindest die kleine Revanche in freundschaftlicher Atmosphäre feiern.
Vielen Dank an die Nacharn vom Fibelweg für die gelungene Organisation und freundliche Bewirtung! Es war uns wie jedes Jahr eine Freude!!
(Th. Wiegand, G2)

                                 _______________________________________________

(Sa. 02.06.2018) TuS-internes C-Jugend-Spiel

Mit einem 3:2 (2:0)-Sieg der jahrgangsjüngeren C1 endete das Aufeinandertreffen der beiden C-Junioren-Mannschaften des TuS Holsterhausen. Viel wichtiger als das Ergebnis war aber der Umgang der Spieler miteinander. Überaus fair und respektvoll hatten sie sich 70 Minuten lang an der Pelmanstraße gegenüber gestanden und anschließend gemeinsam zum Abschluss noch Pizza gegessen.

 

Die etwas bessere Spielanlage der C1 machte die C2 mit viel Laufbereitschaft wieder wett, so dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten. Jani per Strafstoß nach einem Foul an Finn und Ege mit einem fulminanten Weitschuss nach einem feinen Pass von Sias hatten die C1 im ersten Durchgang mit 2:0 in Front gebracht. Nach dem Wechsel traf Marko per Doppelpack zum 2:2-Ausgleich, ehe Jani in der Schlussphase noch den 3:2-Siegtreffer für die C1 markierte. (Patrick Droste, C1)

                                 _______________________________________________

(Sa. 02.06.2018) AH2 - Wattenscheid 09 2:6

Trotz der 2 : 6-Niederlage gegen die Wattenscheider Mannschaft boten die Oldies um Spielführer Toni Rodriguez erneut eine ansprechende Leistung. Lange Zeit konnte man ein Unentschieden halten. Aber mit zunehmender Spielzeit konnten sich die lauf- und spielstärkeren Gäste immer häufiger durchsetzen. Allein Torhüter Thomas Koch war es zu verdanken, dass das Ergebnis nicht noch eindeutiger ausfiel.  Torschützen: Mike Wittig und Toni Rodriguez (Jürgen Dummer, AH2)

Ältere Meldungen siehe unter 

   

                                     "Neues und Nachrichten - Archiv"

Facebookseite Jugend

Facebookseite Senioren

DJK TuS Essen-
Holsterhausen 1921 e.V.
Pelmanstraße 91 - 45131 Essen
Tel. 0201-775070
info@tusholsterhausen.de

97 Jahre Fußball in ...

1921 - 2018